World Cup of Hockey findet 2020 nicht stattNHL und NHLPA wollen kein Turnier im kommenden Jahr veranstalten

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die NHL sagt zu dem ganzen: 

"Die NHL und die NHLPA hatten heute in Toronto ein weiteres konstruktives Treffen. Während die Parteien jetzt gemeinschaftlich beschlossen haben, dass es nicht länger realistisch sei, einen World Cup of Hockey im Herbst 2020 auszurichten, planen sie ihren Dialog in der Hoffnung fortzusetzen, das nächste World Cup Event als Teil einer breiter angelegten Vereinbarung anzusetzen, die einem langfristigen internationalen Event-Kalender entsprechen würde."

Das Statement der NHLPA sagt:

"Die Spieler sind darauf fokussiert eine bessere Zeit zu finden, den World Cup of Hockey im Kontext eines umfassenden internationalen Eishockey-Terminkalenders zu veranstalten. Während wir und die Liga die Möglichkeit zur Durchführung des nächsten World Cup im September 2020 diskutiert haben, wurde übereinstimmend festgestellt, dass es unrealistisch sei, die Vorbereitungen für den Event rechtzeitig anzuschließen. Wir erwarten unsere Diskussionen mit der Liga fortzusetzen."

Der World Cup of Hockey ist der Nachfolger des traditionsreichen Canada Cups. Zuletzt ausgetragen wurde er 2016 zum dritten Mal. Veranstalter des Turniers sind die NHL, die National Hockey League Players’ Association NHLPA und die internationale Eishockey-Föderation IIHF. Bei der ersten Austragung 1996 gewann die USA das Turnier im Finale gegen Kanada. 2004 und 2016 war Kanada auch wieder im Finale und gewann dann auch jeweils das Turnier. 2004 hieß der Gegner Finnland und 2016 spielten die Kanadier gegen Team Europa. 


Euro Hockey Challenge
Länderspiel gegen Tschechien in Nürnberg

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kehrt im Rahmen der Euro Hockey Challenge 2020 in die Arena Nürnberger Versicherung zurück. Am 16. April 2020 bestreitet d...

Hinspiele im CHL-Viertelfinale
EHC Red Bull München geht in Stockholm unter – Biel schockt den Champion

Der EHC Red Bull München hält als letztes deutsches Team die Fahne in der CHL hoch, doch im Viertelfinale könnte für die Münchner Schluss sein, denn sie unterlagen i...

Rapperswil-Jona Lakers glänzen erneut im Schweizer Pokal
HC Ajoie schickt auch den Zürcher SC auf die Matte

​Das war die Überraschung des Tages. Der Tabellenführer der Swiss League besiegte den Tabellenführer der National League deutlich mit 6:3 und zog ins Halbfinale des ...

Spiele finden am 3. und 10. Dezember statt
CHL-Viertelfinale: Red Bull München zuerst auswärts gegen Djurgarden

​Die Champions Hockey League hat die Viertelfinalspiele terminiert. Der EHC Red Bull München als einzig verbliebener DEL-Club trifft auf Djurgardens IF Stockholm, de...

6:0 gegen Junost Minsk
Red Bull München erreicht problemlos das CHL-Viertelfinale

​Ein 6:0-Sieg des EHC Red Bull München im CHL-Achtefinalrückspiel gegen Junost Minsk – das sieht nach einer besseren Lockerungsübung aus, war es aber nicht. ...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...