Wolfsburg: Bob Leslie Co-Trainer von Team Kanada beim TUI Nations Cup

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben Torhüter Chris Rogles wird ein weiterer Wolfsburger beim diesjährigen TUI

Nations Cup, der vom 8.-13.November 2005 in Mannheim und Hannover stattfindet,

vertreten sein. Bob Leslie, Trainer der Grizzly Adams, wird als Co-Trainer von

Team Kanada fungieren.

 

Für Leslie ist der Job als Co-Trainer beim Team Kanada nicht neu. Schon

mehrmals war der Kanadier für sein Heimatland in dieser Funktion tätig. "Es ist

eine große Ehre für mich, mein Heimatland bei diesem Turnier vertreten zu

dürfen", sagte Leslie am heutigen Mittwoch auf der wöchentlichen Pressekonferenz

der Grizzly Adams. Das Team Kanada rekrutiert sich für den TUI Nations Cup in

diesem Jahr hauptsächlich aus Kanadiern, die in Deutschland ihr Geld

verdienen.

 

Auch bei den Grizzly Adams Wolfsburg ist man stolz auf die Nominierungen.

"Es ist toll, dass der EHC neben einem Spieler auch einen Trainer für das

Turnier abstellt. Das ist eine gute Werbung für den Standort Wolfsburg und

zeigt, dass auch in der Zweiten Eishockey Bundesliga ein sehr hohes Niveau

geboten wird. Wir freuen uns für Chris Rogles und Bob Leslie und drücken beiden

die Daumen, damit sie erfolgreich abschneiden", so die EHC-Verantwortlichen nach

der Bekanntgabe auf der Pressekonferenz.

Sechstes Mitglied er damaligen Ligue Internationale de Hockey sur Glace
Das deutsche Eishockey feiert 110-jährige IIHF-Mitgliedschaft

Das deutsche Eishockey feiert die 110-jährige Mitgliedschaft bei der IIHF. Am 19. September 1909 wurde Deutschland als sechstes Mitglied der damaligen Ligue Internat...

Schweizer NL-Saison begann am Wochenende
Teil 2 der Saisonvorschau: Wer folgt dem SC Bern?

​Die Schweizer Meisterschaft war in der letzten Saison ausnahmsweise, nicht so überraschend wie es die Experten in den letzten Jahren gewohnt waren. Mit dem SC Bern ...

Schweizer NL-Saison begann am Wochenende
Teil 1 der Saisonvorschau: Wer folgt dem SC Bern?

​Die Schweizer Meisterschaft war in der letzten Saison ausnahmsweise, nicht so überraschend wie es die Experten in den letzten Jahren gewohnt waren. Mit dem SC Bern ...

U16-Frauen-Nationalmannschaft
Zwei Niederlagen gegen Tschechien

​Die U16-Frauen-Nationalmannschaft hat ihre beiden Länderspiele gegen Tschechien verloren. In der Netzsch-Arena in Selb unterlag die Mannschaft von Nachwuchs-Bundest...

Alle zwölf NL-Vereine eine Runde weiter
Favoriten setzen sich in der ersten Runde des Schweizer Pokals durch

​Die Topteams der National League haben ihre Lektion gelernt. In den letzten Jahren gab es immer wieder in ersten Runde des Schweizer Eishockey-Pokals für sie böse Ü...

Mannheim ist weiter, München und Augsburg stehen kurz davor
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf dem Vormarsch

​Der Meister ist durch. Die Adler Mannheim holten mit dem vierten Spiel elf von maximalen zwölf Zählern und sind bereits vorab für das Achtelfinale der Champions Hoc...