Wer holt sich den Dolomitencup 2010?

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag wird um den Dolomitencup 2010 gespielt. Im Brunecker Rienzstadion (Leitner Solar Arena) stehen sich die Nürnberg Ice Tigers und der EV Zug gegenüber. Beide Mannschaften zählen zu den Topteams in Deutschland bzw. der Schweiz. Das Spiel beginnt um 19.00 Uhr.

Die Eishockeycracks des Schweizer Ex- Meisters konnten sich in den vergangenen Tagen gut auf den Dolomitencup vorbereiten, absolvierten sie doch ein Trainingslager in Meran. Die Zuger nahmen bereits im Vorjahr am prestigeträchtigen Ländervergleich teil und unterlagen erst im Finale knapp den letztjährigen Turniersiegern, den Kölner Haien. Der EV Zug will unbedingt als erste Schweizer Mannschaft in der fünfjährigen Geschichte des Dolomitencups den Titel gewinnen, bisher war dies den Schweizer Mannschaften (Servette Genf und SC Langnau Tigers) stets verwehrt geblieben.

Umgekehrt wollen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg zum fünften Mal in Folge den Dolomitencup nach Deutschland holen. Die Franken kommen mit zwei Siegen aus zwei Testspielen (5:0 gegen Bad Tölz und 3:1 gegen Rapperswil) nach Südtirol und sind entsprechend zuversichtlich.

Sowohl Nürnberg als auch Zug gelten in den heimischen Meisterschaften als Geheimfavoriten auf den Finaleinzug. Das Spiel um den Dolomitencup ist somit für beide Teams eine erste internationale Bewährungsprobe. Für den Ländervergleich werden auch zahlreiche Fans aus Deutschland und der Schweiz in Bruneck erwartet.

Der Dolomitencup wird heuer wegen der Bauarbeiten am neuen Eisstadion von Neumarkt nicht als Turnier sondern als Freundschaftsspiel ausgetragen. Im kommenden Jahr soll der Dolomitencup wieder als Turnier mit vier Mannschaften veranstaltet werden, in Neumarkt und vermutlich auch wieder in Bruneck.

Sieg und Niederlage für weiblichen Nachwuchs
Frauen-Nationalmannschaft: Niederlage zum Abschluss des Vier-Nationen Turniers

​Zum Abschluss des Vier-Nationen Turniers in Füssen unterlag Deutschland nach starker Leistung Finnland mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:1). ...

U20-WM-Vorbereitung
DEB-Auswahl mit zweitem Sieg gegen die Schweiz

​Zweiter Sieg in der WM-Vorbereitung für die U20-Nationalmannschaft. In der Leinzerheide gewann die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter gegen den Gast...

U20-WM-Vorbereitung:
5:4-Erfolg für DEB-Team gegen die Eidgenossen

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr WM-Vorbereitungsspiel in der Leinzerheide gewonnen. Die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter besiegte den ...

Andrea Lanzl ist neue Rekordnationalspielerin - U18-Frauen unterliegen Finnland
Frauen-Nationalmannschaft: Knappe Niederlage gegen die Eidgenossen

​Die deutsche Frauennationalmannschaft hat das zweite Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Füssen nach Verlängerung verloren. Gegen die Schweiz gab es ein 4:5 (2:1, 0...

3:2-Sieg gegen Schweden
Auftakterfolg für die Frauen-Nationalmannschaft beim Heimturnier in Füssen

​Die Frauen-Nationalmannschaft ist beim Vier-Nationen-Turnier in Füssen gegen Schweden mit einem 3:2 (1:1, 2:1, 0:0)-Erfolg in das Turnier gestartet. ...

CHL-Play-offs: Schweden und Tschechen unter sich - München scheidet aus
Halbfinale der Champions Hockey League in schwedischer Hand

​Das war hart. Vor allem für die Schweiz, die wie Schweden drei Mannschaften ins Viertelfinale der Champions Hockey League gebracht hatte. ...