Weißrussland nutzt die Gunst der Stunde: 3:1 Sieg

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alexander Brandt für Hockeyweb:

Die Weißrussen haben nach einen großen Schritt in Richtung Medaillenrunde getan.In einer über weite Strecken ruppigen Partie trafen Oleg Rasolko (9. Spielminute), Vladimir Tsyplakov (17.) und Dimitri Pankov (58.) für "Belarus", Frankreich spielte gut und engagiert, war aber war nur mit Maurice Ruzenthal (4.) erfolgreich.


Die Franzosen bewiesen, dass ihr Punktgewinn gegen die Schweiz kein Zufall war und gingen gegen Weißrussland durch Maurice Ruzenthal in der 4. Spielminute in Führung. Weißrussland tat sich schwer und konnte sich zunächst nicht viele klare Torchancen erspielen. Das 1:1 durch Andrei Rasolsko in der 9. Minute fiel bei doppelter Überzahl, Perez und Bachet saßen für Frankreich auf der Strafbank.

Im zweiten Drittel bot sich den Weißrussen eine große Chance zum Führungstreffer, nachdem Vasily Pankov gefoult wurde. Schiedsrichter Hansen entschied auf Penalty Shot, Andrej Kovalev trat an, scheiterte aber an Christobal Huet im französischen Tor. Die Franzosen bekamen nun gehörig Auftrieb und waren im weiteren Verlauf des zweiten Drittels die bessere Mannschaft, erhielten aber in der 37. Minute eine Strafzeit, die von den Weißrussen genutzt wurde: Oleg Romanovs Schlagschuss wurde von Vladimir Tsyplakov in Huets Tor zum 2:1 abgefälscht.

Im Schlußabschnitt drängten die Franzosen auf den Ausgleich und hatten gleich drei Mal in Überzahl die Chance zum zweiten Treffer, doch dann machte Dimitri Pankov knapp zwei Minuten vor Schluß mit einem Konter zum 3:1 den Sack zu.


Tore:


0:1 (03:34) M. Ruzenthal, 1:1 (08:19) Rasolko, 2:1 (36:35) Tsyplakov, 3:1 (57:56) D. Pankov


Strafminuten:


Weißrussland 16, Frankreich 10


Schiedsrichter: Scott Hansen

Ein ausgesprochen mäßiger Abschluss
Ära Marco Sturm endet mit Niederlage gegen die Slowakei

​Zum Abschluss des Deutschland-Cups und gleichzeitig zur Verabschiedung von Bundestrainer Marco Sturm unterlag die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei mit 0:2 (...

Sbornaja besiegt die Schweiz mit 4:2
Russland gewinnt erneut den Deutschland-Cup

​Schon im fünften Spiel des Turniers fiel die Entscheidung darüber, wer den Deutschland-Cup 2018 mit nach Hause nehmen würde. Russland verteidigte den Titel durch ei...

2:1-Erfolg gegen die Slowakei
Russland verbucht den zweiten Sieg

​Russland hat beim Deutschland-Cup in Krefeld den zweiten Sieg eingefahren. Die Sbornaja besiegte die Slowakei mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0). ...

Penalty-Niederlage nach zwei schwachen Dritteln
Deutschland fand gegen die Schweiz zu spät ins Spiel

​Zwei Drittel lang nicht gut gespielt. Der Turniersieg beim Deutschland-Cup ist nicht mehr möglich. Da muss man sich an die kleinen Dinge halten. „Wir haben für uns ...

Der 20-Jährige debütierte am Donnerstag gegen Russland
Das gute Debüt der „Laufrakete“ Lean Bergmann

​Am Montag klingelte das Telefon von Lean Bergmann. Karsten Mende war dran. Nichts Ungewöhnliches. Schließlich ist er der Manager der Iserlohn Roosters, für die der ...

Auftakt des Deutschland-Cups
DEB-Team holt Punkt gegen Olympiasieger Russland

​Das Ende seiner Amtszeit als Bundestrainer rückt näher. Doch abgeschlossen hat Marco Sturm mit diesem Job noch nicht. „Das tut weh“, sagte der künftige Co-Trainer d...