Was macht eigentlich Greg Poss?Ex-Bundestrainer im ECHL-Finale

Greg Poss ist erfolgreich im Sunshine State. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)Greg Poss ist erfolgreich im Sunshine State. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er lebt seit einiger Zeit in Florida und lässt rund 23 meist um die 20 Jahre alte Burschen für sich rennen. Und wenn die mal Freizeit haben, lässt es sich im Sunshine State gut aushalten. Dass der Altersdurchschnitt bei den Zuschauern der Florida Everblades in der ECHL, die Poss seit dieser Saison trainiert, besonders hoch ist, hat wohl nur etwas mit den Klischees über Florida zu tun. Richtig ist aber, dass Poss mit seinem Team erfolgreich ist.

Poss trainiert also seit dieser Saison in der ECHL, in der Liga also, in der auch Philipp Grubauer (South Carolina Stingrays) und Timo Pielmeier (Elmira Jackals) das Jahr verbracht haben. Der frühere DEB-Trainer mit einem jungen Team als Fünfter der Eastern Conference die Play-offs erreicht. In 72 Spielen gelangen ihnen 39 Siege und 26 Niederlagen (zwei Overtime-Niederlagen und fünf Penalty-Niederlagen). Zudem waren sie mit 260 geschossenen Toren das zweiterfolgreichste Team der Liga hinter den Kalamazoo Wings.

In den Play-offs geht’s nun für Greg Poss weiter. In 13 gespielten Partien mussten die Everblades nur zweimal als Verlierer vom Eis – und maschierten geradezu in der vergangen Nacht ins Finale um den Kelly-Cup der ECHL. Dort treffen sie auf die Las Vegas Wranglers, die ebenfalls elf Siege in 13 Spielen einfuhren.

Das erste Spiel der Finalserie wird am 14. Mai in Las Vegas ausgetragen. Hockeyweb wird weiterhin berichten.  

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Lehrgang eines Perspektivteams
Bundestrainer Toni Söderholm eröffnet Saison für Nationalmannschaft

​Ein Mosaikstein auf dem Weg zu Olympia: Mit dem Lehrgang eines Perspektivteams läutet Bundestrainer Toni Söderholm vom 27. bis 30. September die Saison für die Eish...

Eishockeyfans müssen weiter warten
Champions Hockey League verschiebt Saisonstart auf den 17. November 2020

Aufgrund der durch die anhaltende COVID-19-Pandemie verursachten Ungewissheit und den damit verbundenen Reisebeschränkungen, welche aktuell für Reisen zwischen europ...

Covid-19-Expertengruppe der IIHF empfiehlt Absage
Continental-Cup 2020/21 findet nicht statt

​Der Continental Cup sollte am 16. Oktober 2020 mit der Qualifikationsrunde beginnen, die an zwei Orten ausgetragen werden sollte: Gruppe A in Akureyri, Island, und ...

Internationale Turniere im August abgesagt
Zahlreiche DEB-Lehrgänge stehen an

​Der Deutsche Eishockey-Bund wird im August noch eine Reihe von Nationalmannschafts-Maßnahmen am Bundesstützpunkt in Füssen abhalten. Dazu gehören nach den jüngsten ...

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...