Von Mannheim nach Quebec

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Wochenende starten die Québec Remparts in die Saison in der Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL). Ihren Neuzugang aus Deutschland stellten die Remparts vor wenigen Tagen auf Ihrer Webseite in einem Kurzinterview vor : http://www.remparts.qc.ca/index.asp?page=nouvelles&no=518.

Der 18-jährige wäre in der vergangenen Saison locker Topscorer der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) geworden, hätte er mehr als die nur 24 Vorrundenspiele für die Mannschaft von Helmut de Raaf absolviert, während er im Alter von 17 Jahren schon 18 Einsätze in der 2. Bundesliga für die Heilbronner Falken bestritt. Aber auch bei den internationalen Auftritten für die U18- und die U20-Nationalmannschaft machte der gebürtige Freiburger auf sich aufmerksam. Das Angebot zu dem Wechsel nach Kanada zog Höfflin nun einem Engagement bei den Adlern vor.

Besitzer und Headcoach der Remparts ist übrigens kein geringerer als Ex-NHL-Torhüter Patrick Roy, der in seiner Karriere zwischen 1984 und 2003 vier Mal den Stanley-Cup gewann, drei Mal als bester Torhüter der NHL und drei Mal aus wertvollster Spieler der Play-Offs geehrt wurde. (www.adler-mannheim.de)

Schweiz: Zwei Serien stehen 2:0, zwei 1:1
EHC Biel und EV Zug auf dem Weg ins Halbfinale

​Bereits die ersten beiden Spiele im Viertelfinale der Schweizer NL-Play-offs zeigten, dass keiner der Favoriten die Runde im Schongang absolvieren kann. Sehr kurios...

Brisante Serie Lausanne - Langnau
Heinz Ehlers will gegen Ex-Club weiterkommen

Lausanne gleicht im brisanten Duell gegen Langnau aus....

SC Bern holt mit vier Punkten Vorsprung die Hauptrundenmeisterschaft
Unglaublich: Meister ZSC Lions muss in die Play-downs

​In der Schweiz hat am Montagabend die Erde gebebt. Natürlich im übertragenen Sinne und niemand landete im Spittal, aber es wird „Opfer“ geben, nämlich bei einigen s...

Play Off-Viertelfinale in Tschechiens Unterhaus
Jaromir Jagr trifft auf seinen Übeltäter

Wenn es um Superstar Jaromir Jagr, ist alles ein bisschen größer - und so erhält auch das Duell im Play Off-Viertelfinale in Tschechiens zweithöchster Liga zwischen ...

Ambri schockt Zug – deutlicher Sieg für Lugano gegen
Schweiz: SC Bern steht nach Sieg in Davos vor dem Hauptrundentitel

​Der Dienstagabend hatte es in sich. Drei Nachholspiele standen auf dem Programm und in allen dreien blieben die Gäste Sieger. Vor allem das Torverhältnis von 17:6 s...

Nach einem Jahr Verletzungspause spielt er wieder in Tschechien
Jaromir Jagr: Comeback mit 47 Jahren

Jaromir Jagr kann es nicht lassen! Im zarten Alter von 47 Jahren hat er gestern sein Comeback in der zweiten tschechischen Liga gegeben. ...