Växjö Lakers sind schwedischer MeisterRögle BK mit Moritz Seider muss sich geschlagen geben

Die Växjö Lakers sind schwedischer Meister. (Foto: dpa/picture alliance)Die Växjö Lakers sind schwedischer Meister. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das fünfte Duell war enger als es das Ergebnis vermuten lässt und lange ausgeglichen. Nach zwei Spieldritteln stand es 1:1. Moritz Seider übernahm mit über 21 Minuten Eiszeit und sechs Torschüssen erneut eine Führungsrolle für sein Team. Im Schlussabschnitt gelang Frederik Karlström (43.) der 2:1-Führungstreffer für Växjö. Seiders Team stand folglich unter Zugzwang und mit zunehmender Spieldauer fanden die Hausherren Lücken in der RBK-Defensive. Innerhalb von viereinhalb Minuten hagelte es gleich vier Gegentreffer für Rögle. Seiders Vorlage zum 6:2-Endstand durch Olli Palola (59.) war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Växjö Lakers konnten auch ihre dritte Finalteilnahme erfolgreich abschließen. Pontus Holmberg wurde zum MVP gewählt. Der 22-jährige Schwede steuerte für Växjö in 14 Play-off-Spielen 14 Scorerpunkte (7 Tore, 7 Assists) bei. Beim entscheidenden Match war der Stürmer mit zwei Toren und einer Vorlage erfolgreich. Sein Teamkamerad Jack Drury - Sohn von Ex-DEL-Spieler Ted Drury und im Krefelder Nachwuchs ausgebildet - steuerte am Montagabend ebenfalls zwei Tore bei (insgesam 14 PO-Spiele, fünf Tore, sechs Assists, elf Punkte).

Für Moritz Seider geht trotz des verlorenen Finales eine erfolgreiche SHL-Saison zu Ende: Der 20jährige Verteidiger wurde zum Rookie des Jahres gewählt. In 48 Hauptrundenspielen kam der Deutsche auf 28 Scorerpunkte (davon sieben Tore). In den Playoffs gelangen dem in Zell geborenen Jungspund weitere fünf Punkte (ein Tor) in 13 Partien. Er spielte eine tragende Rolle in seinem Team und machte deutlich, dass er für die NHL gerüstet ist. Die Detroit Red Wings dürfen sich auf einen spielstarken Defensivakteur freuen.

Die Ergebnisse der SHL-Finalspiele:

Växjö Lakers - Rögle BK 2:1

Växjö Lakers - Rögle BK 3:2 OT

Rögle BK - Växjö Lakers 5:1

Rögle BK - Växjö Lakers 2:3 OT

Växjö Lakers - Rögle BK 6:2

Nachfolger von Steffen Ziesche
Alexander Dück wird neuer U18-Bundestrainer

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat eine weitere Neubesetzung im DEB-Trainerbereich vorgenommen. Alexander Dück übernimmt ab der kommenden Saison 2021/22 die Positi...

Gruppen für die WM 2022 stehen fest
So gut wie nie: DEB-Team Fünfter der IIHF-Weltrangliste

​Der Einzug ins Halbfinale hat für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft einen weiteren, beachtlichen Effekt: In der neuen Weltrangliste, die die International I...

Seider zudem bester Verteidiger des Turniers
Moritz Seider und Korbinian Holzer im Allstar-Team der Eishockey-WM 2021

​Für eine Medaille hat es am Ende nicht gereicht – dennoch ist Deutschland vertreten, wenn es um Ehrungen bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga geht: Mori...

Entscheidung in der Verlängerung
Kanada ist zum 27. Mal Weltmeister – und zieht mit Russland gleich

​Am 26. Mai 2019 fand das bis heute letzte Finale einer Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Damals gewann Finnland in Bratislava mit 3:1 gegen Kanada. Etwas mehr als ...

Lob für die Turnierleistung des DEB-Teams
Söderholm: „Eine Mannschaft, die aus ganz feinen Menschen besteht“

​Bundestrainer fand nach Platz vier bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga klare Worte für die Spieler das Eishockey-Nationalteam. Es handele sich um eine ...

Kommentar: Nicht der letzte Eindruck zählt
DEB-Team setzt mit Platz in den Top 4 ein Ausrufezeichen

​Man sagt, es sei der letzte Eindruck, der bleibt. Es wäre unfair und unangemessen, würde die Leistung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeister...