USA bennent Olympia-Aufgebot

World Cup: Kader USAWorld Cup: Kader USA
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die USA reisen zum vierten Mal mit ihrem NHL-Veteranen Chris Chelios

(43) zu den Olympischen Spielen. Der Verteidiger, der während des

Lockouts 1994 in Biel ein Gastspiel gab und 1984 in Sarajevo erstmals

Olympia-Luft schnupperte,ist im 23-Mann-Kader, der in der letzten

Nacht in Minneapolis vorgestellt wurde. Insgesamt zwölf

Spieler nehmen erstmals an den Olympischen Spielen teil. Chelios würde bei

einer Teilnahme den bisherigen Rekord zwischen erster und letzter

Olympia-Teilnahme im Eishockey brechen, den die Schweizer

Stürmerlegende Bibi Torriani hält (1928 bis 1948). (hockeyfans.ch)


Olympia-Aufgebot der USA


Torhüter: Rick DiPietro (NY Islanders), Robert Esche (Philadelphia), Johan Grahame (Tampa Bay)


Verteidiger: Chris Chelios (Detroit), Derian Hatcher

(Philadelphia), Jordan Leopold (Calgary), John-Michael Liles

(Colorado), Aaron Miller (Los Angeles), Brian Rafalski (New Jersey),

Mathieu Schneider (Detroit)


Stürmer: Jason Blake (NY Islanders), Erik Cole (Carolina), Craig

Conroy (Los Angeles), Chris Drury (Buffalo), Brian Gionta (New Jersey),

Scott Gomez (New Jersey), Bill Guerin (Dallas), Mike Knuble

(Philadelphia), Mike Modano (Dallas), Mark Parrish (NY Islanders),

Brian Rolston (Minnesota), Keith Tkachuk (St. Louis), Doug Weight (St.

Louis)

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Lehrgang eines Perspektivteams
Bundestrainer Toni Söderholm eröffnet Saison für Nationalmannschaft

​Ein Mosaikstein auf dem Weg zu Olympia: Mit dem Lehrgang eines Perspektivteams läutet Bundestrainer Toni Söderholm vom 27. bis 30. September die Saison für die Eish...

Eishockeyfans müssen weiter warten
Champions Hockey League verschiebt Saisonstart auf den 17. November 2020

Aufgrund der durch die anhaltende COVID-19-Pandemie verursachten Ungewissheit und den damit verbundenen Reisebeschränkungen, welche aktuell für Reisen zwischen europ...

Covid-19-Expertengruppe der IIHF empfiehlt Absage
Continental-Cup 2020/21 findet nicht statt

​Der Continental Cup sollte am 16. Oktober 2020 mit der Qualifikationsrunde beginnen, die an zwei Orten ausgetragen werden sollte: Gruppe A in Akureyri, Island, und ...

Internationale Turniere im August abgesagt
Zahlreiche DEB-Lehrgänge stehen an

​Der Deutsche Eishockey-Bund wird im August noch eine Reihe von Nationalmannschafts-Maßnahmen am Bundesstützpunkt in Füssen abhalten. Dazu gehören nach den jüngsten ...

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...