US-Frust bei der Winter-Universiade

World Cup: Kader USAWorld Cup: Kader USA
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Ich hatte mir einige Teams beim Training angesehen und wusste, dass Österreich zu den Favoriten gehört", erklärte US-Coach Chad Cassel nach dem 1:8 Debakel gegen Team Austria. Sein Team war hoffnungslos unterlegen, wurde von den Profis der Österreicher zeitweise vorgeführt. Chad Cassel versuchte, die Niederlage mit dummen Strafzeiten und dem Heimvorteil der Österreicher zu erklären, doch der Klassenunterschied war einfach unübersehbar. Cassel sah wenigstens etwas Positives: "Unsere Torhüter waren exzellent".
Nunja, der erste Torhüter Mike DeGeorge kassierte sieben Treffer, oft mit freier Sicht auf die Schützen. Zum Schlussdrittel kam sein Backup Mark Turnipseed zwischen die Pfosten, und der musste auch nur einmal hinter sich greifen - allerdings war die Partie dann längst entschieden. Chad Cassel und seine Jungs werden nun aufmerksam die Partien der weiteren Gruppengegner verfolgen.
Von den Gastgebern erschien leider kein Trainer zur hektisch improvisierten Pressekonferenz nach dem Spiel. Dafür erklärte der Organisationsleiter, man müsse sich bei Hunderten von Zuschauern entschuldigen, die trotz gültiger Eintrittskarten nicht mehr in die Halle gelassen werden konnten, weil diese bereits komplett gefüllt war. Offensichtlich waren die Karten mit der Eröffnungsfeier gekoppelt, die im doppelt so großen Stadion nebenan stattfand. Man hatte mit weniger Zuschauern kalkuliert und darauf gehofft, dass viele Delegationen (die freien Eintritt zu den Wettbewerben haben) direkt in ihre Quartiere zurückkehren würden. Die verprellten Zuschauer erhalten nun ihr Geld zurück und Freikarten für die Halbfinalspiele.
Alexander Brandt

„Wir hatten in Krefeld keine volle Mannschaft“
Dominik Bokk: „Nach Ablauf der SHL-Saison werde ich in die NHL gehen“

Trotz seines regulären Spielbetriebs nahm sich Dominik Bokk Zeit für unser Hockeyweb-Live-Interview. Er sprach offen mit uns über seine kurze Zeit in Krefeld, seine ...

U20-Bundestrainer Abstreiter gibt Kaderänderung für WM bekannt
Corona: Jonas Gähr ersetzt Tobias Ancicka

​U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter muss eine Änderung des Kaders für die anstehende Weltmeisterschaft vornehmen. Torhüter Tobias Ancicka von den Eisbären Berlin ka...

IIHF hält an WM-Turnieren der Top-Division fest
Olympia-Qualifikationsturnier der Frauen erneut verschoben

​Der Eishockey-Weltverband IIHF hat zum zweiten Mal infolge der Auswirkungen der Corona-Pandemie die Olympia-Qualifikationsturniere der Frauen für Peking 2022 versch...

Nationaltrainer plant mit 27 Spielern beim ersten Teil der Vorbereitung
U20-Bundestrainer Abstreiter nominiert Kader für U20-WM

Gut fünf Wochen vor der U20-WM in Edmonton hat U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter seinen Kader für das prestigeträchtige Turnier rund um die Jahreswende benannt....

Moritz Seider mit seinen zweiten Saisontreffer
Rögle BK erspielt sich einen Punkt bei Örebro

Am Samstag standen sich der Tabellenzweite Rögle BK und der Tabellendritte Örebro zum Topspiel in der SHL gegenüber. ...

Änderung des Spielmodus - Final Four statt Playoffs
Frauen-Bundesliga wird am Wochenende fortgesetzt

Nach intensivem Austausch mit den Vereinen in den vergangenen Tagen hat der Deutsche Eishockey-Bund e.V. entschieden, den Spielbetrieb der Frauen-Bundesliga (DFEL) a...