U20-B-WM: Dänemark bezwingt Ungarn

U 20 B - WM in Berlin: Ein emotionaler RückblickU 20 B - WM in Berlin: Ein emotionaler Rückblick
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Juniorennationalmannschaft aus Dänemark hat mit einem deutlichen 10:2 (4:1, 4:1, 2:0) über Absteiger Ungarn ihre minimale Aufstiegschance gewahrt. Zum Auftakt des letzten Spieltages der U20-Weltmeisterschaft Division I in Berlin-Hohenschönhausen boten die Nordländer von Beginn an eine konzentrierte und überzeugende Vorstellung. Überragender Spieler im Team von Trainer Stefan Bergkvist war Stürmer Frans Schmidt Nielsen, der sich drei Mal in die Torschützenliste eintrug. Zwei Treffer steuerte Nikolaj Bogh Nedermark bei, je einmal trafen Stefan Lassen, Jacob Vorup Petersen, Mark Lie, Mads Bech Christensen und Marco Pettersson für die siegreichen Dänen. Auf Seite der Ungarn waren Balasz Missoundou und Csaba Kovacs erfolgreich. Nun muss Dänemark in den beiden abschließenden WM-Begegnungen auf Schützenhilfe aus Slowenien und Kasachstan hoffen, sollen sich die Aufstiegsträume tatsächlich noch realisieren. Doch scheint es eher unwahrscheinlich, dass sich die favorisierten Letten oder auch das DEB-Team heute Abend noch die Butter vom Brot nehmen lassen. (ml)

Angreifer verletzte sich gegen Frankreich
Verletzung von Tim Stützle nicht schwerwiegend

Nachdem sich Tim Stützle am Montagabend gegen Frankreich verletzt hatte, gab es am Dienstagnachmittag Entwarnung. Stützle hat sich nicht schwerer verletzt. ...

Tim Stützle scheidet verletzt aus
Deutschland erarbeitet sich Sieg gegen kämpferische Franzosen

​Das war ein hartes Stück Arbeit. Zwei Tage nach dem Sieg gegen die Slowakei tat sich die deutsche Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland...

2:1-Erfolg im zweiten WM-Spiel
Deutsche Nationalmannschaft feiert Sieg gegen die Slowakei

​Bei den Olympischen Spielen musste sich die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei im K.o.-Spiel noch geschlagen geben – nun feierte das DEB-Team bei der Eishocke...

Zu viele eigene Fehler gegen den Titelverteidiger
Deutschland unterliegt Kanada zum WM-Auftakt

​Die deutsche Nationalmannschaft musste sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland dem Titelverteidiger aus Kanada mit 3:5 (0:2, 1:3, 2:0) ges...

4:3-Seriensieg im Finale gegen Metallurg Magnitogorsk
KHL: 33. Meistertitel für ZSKA Moskau

​Drei Titel in den letzten vier Jahren. ZSKA Moskau ist in Russland, genauer in der bisher international agierenden KHL, das Maß aller Dinge. Allerdings war es ein K...

Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland
WM: Deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag gegen Kanada

​Exakt 60 Jahre ist es nun her, dass keine russische – beziehungsweise damals sowjetische – Mannschaft an einer Eishockey-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Auch ...