U-18 Weltmeisterschaft 2003 in Ventspils/ Lettland

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von 23. bis 29. März 2003 findet in Ventspils/ Lettland die U-18

Weltmeisterschaft, Div.I statt. Gegner der deutschen Auswahl sind die Teams aus

der Slowakei, Lettland, Dänemark, Japan und Großbritannien. Nach einer

Einfachrunde jeder gegen jeden steigt der Erstplatzierte in die Gruppe A auf.

Die zweite Gruppe der Div. I ermittelt ihren Aufsteiger zwischen 22. und 28.

März 2003 bei einem Turnier in Briancon/ FRA. Die Teilnehmer sind Norwegen,

Ukraine, Österreich, Italien, Frankreich und Polen.


Vor der Abreise nach Lettland bestreitet das Team von Bundestrainer Jim Setters

noch einen WM-Vorbereitungslehrgang in Füssen mit Länderspielen gegen

Österreich:


Di. 18.03.03 16:00 Uhr Deutschland – Österreich in Zell am See

Do. 20.03.03 19:00 Uhr Deutschland – Österreich in Füssen


Der deutsche Kader:

Pos. Nr. Name, Vorname Geb.-Dat. Geb.-Ort Verein 2002/ 2003

T 1 Koslow, Patrick 06.01.85 Landshut Augsburger EV

T 20 aus den Birken, Danny 15.02.85 Düsseldorf Mannheimer ERC

T 26 Greiß, Thomas 29.01.86 Füssen KEC "Die Jung-Haie"


V 4 Hördler, Frank 26.01.85 Bad Muskau ERC Selb

V 5 Kapzan, Raphael "C" 30.06.85 Landshut EV Landshut

V 7 Tölzer, Steffen 12.06.85 Zittau Augsburger EV

V 8 Schütz, Marco 19.02.85 VS-Villingen SERC Wild Wings

V 10 Draxinger, Tobias 03.01.85 München SB Rosenheim

V 14 Andreowsky, Harald 18.09.85 Rostock Eisbären J. Berlin

V 24 Baxmann, Jens 24.03.85 Wernigerode Eisbären J. Berlin


S 6 Ksoll, Florian 05.06.85 Weiden EV Weiden

S 9 Albrecht, Danny 17.01.85 Bad Muskau ERC Hassfurt

S 11 Schenkel, Thomas 20.05.85 Rosenheim SC Bietigheim-Bissingen

S 12 Forster, Matthias 26.04.85 Bobingen Mannheimer ERC

S 15 Maurer, Ulrich 19.01.85 Garmisch-Partenk. SC Riessersee

S 16 Schmidt, Markus 30.01.85 Hagenow KEC "Die Jung-Haie"

S 17 Kink, Marcus 13.01.85 Düsseldorf EV Duisburg

S 18 Busch, Florian 02.01.85 Tegernsee EHC Klostersee

S 19 Blank, Sachar 10.07.85 Karaganda/ KAZ Mannheimer ERC

S 21 Rankel, André 27.08.85 Berlin Berlin Capitals

S 22 Pietta, Daniel 09.12.86 Krefeld Krefelder EV

S 23 Carciola, Fabio 25.08.85 Kassel Mannheimer ERC

S 25 Hospelt, Kai 23.08.85 Köln KEC "Die Jung-Haie"


Auf Abruf:

T Passmann, Ken 14.04.85 Duisburg Krefelder EV

V Wagner, André 22.04.85 Willich Krefelder EV

V Hrstka, Michael 22.01.86 Leverkusen KEC "Die Jung-Haie"

S Schwab, Tobias 02.04.85 Kassel KEC "Die Jung-Haie"

S Koch, Markus 09.06.85 VS-Schwenningen Mannheimer ERC

S Bruns, Marc 19.09.85 Mannheim-Neckerau Mannheimer ERC


Offizielle:

Bodo Lauterjung Mannschaftsleiter

Michael Pfuhl Team Manager

Jim Setters Bundestrainer

Ralf Hoja Ass. Trainer

Rupert Meister Torwart Trainer

Yasser El-Laymony Mannschaftsarzt (Team Prof. Gradinger – Klinikum rechts der

Isar)

Gabi Hitschfel Physiotherapeutin

Rudi Trasberger Materialwart


Nach den Länderspielen gegen Österreich erfolgt die endgültige Nominierung

der 22 Aktiven für die Weltmeisterschaft in Lettland.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Karriereende nach 552 National League Spielen
EHC Oltens Neukom erklärt nach schwerer Augenverletzung seinen Rücktritt

​Benjamin Neukom, bekannt für seine beachtliche Karriere mit 552 Einsätzen in der National League, muss seine sportliche Laufbahn beenden....

Deutschland Cup 2024 kehrt nach Landshut zurück: Fanatec Arena erwartet acht Teams im November
Deutschland Cup 2024: Landshut erneut Gastgeber für internationales Eishockey-Turnier

...

Tobias Fohrler: Konflikt auf dem Eis - Konsequenzen drohen nach Angriff auf Linienrichter
Deutscher Nationalspieler Tobias Fohrler schlägt Linienrichter: Schwere Konsequenzen drohen

Tobias Fohrler, Verteidiger des HC Ambrì-Piotta und Spieler der deutschen Nationalmannschaft, steht nach einem Angriff auf einen Linienrichter während des Spiels geg...

3:2 im Finale vor ausverkauftem Haus
CHL: Servette Genf erklimmt Europas Thron

​Für den neuen Titelträger der Champions Hockey League ging es um alles. Servette Genf kämpft in der eigenen National League verzweifelt um die Qualifikation für die...

Wer sichert sich den europäischen Titel?
Endspiel der Champions Hockey League: Servette Genf steht dem schwedischen Team aus Skelleftea gegenüber

Europäisches Spitzen-Eishockey am heutigen Dienstagabend in Genf...

SHL: Favoritensiege am Samstag
Tobias Rieder trifft bei Växjös Kantersieg

​Die Topteams der SHL behalten die Oberhand in ihren Spielen. Kantersiege für MoDo und Växjö. Die Lokalrivalen Rögle und Malmö kämpfen um einen Pre-Playoff-Platz. Di...

Pittsburgh Penguins vergeben "seine" 68 nicht mehr
Eishockey-Legende und Teilzeit-Profi: Jaromir Jagr wird 52

Er wird während der diesjährigen Weltmeisterschaft in die Hall of Fame der IIHF aufgenommen und in drei Tagen werden die Pittsburgh Penguins seine Rückennummer 68 un...

Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...