U-18 Weltmeisterschaft 2003 in Ventspils/ Lettland

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von 23. bis 29. März 2003 findet in Ventspils/ Lettland die U-18

Weltmeisterschaft, Div.I statt. Gegner der deutschen Auswahl sind die Teams aus

der Slowakei, Lettland, Dänemark, Japan und Großbritannien. Nach einer

Einfachrunde jeder gegen jeden steigt der Erstplatzierte in die Gruppe A auf.

Die zweite Gruppe der Div. I ermittelt ihren Aufsteiger zwischen 22. und 28.

März 2003 bei einem Turnier in Briancon/ FRA. Die Teilnehmer sind Norwegen,

Ukraine, Österreich, Italien, Frankreich und Polen.


Vor der Abreise nach Lettland bestreitet das Team von Bundestrainer Jim Setters

noch einen WM-Vorbereitungslehrgang in Füssen mit Länderspielen gegen

Österreich:


Di. 18.03.03 16:00 Uhr Deutschland – Österreich in Zell am See

Do. 20.03.03 19:00 Uhr Deutschland – Österreich in Füssen


Der deutsche Kader:

Pos. Nr. Name, Vorname Geb.-Dat. Geb.-Ort Verein 2002/ 2003

T 1 Koslow, Patrick 06.01.85 Landshut Augsburger EV

T 20 aus den Birken, Danny 15.02.85 Düsseldorf Mannheimer ERC

T 26 Greiß, Thomas 29.01.86 Füssen KEC "Die Jung-Haie"


V 4 Hördler, Frank 26.01.85 Bad Muskau ERC Selb

V 5 Kapzan, Raphael "C" 30.06.85 Landshut EV Landshut

V 7 Tölzer, Steffen 12.06.85 Zittau Augsburger EV

V 8 Schütz, Marco 19.02.85 VS-Villingen SERC Wild Wings

V 10 Draxinger, Tobias 03.01.85 München SB Rosenheim

V 14 Andreowsky, Harald 18.09.85 Rostock Eisbären J. Berlin

V 24 Baxmann, Jens 24.03.85 Wernigerode Eisbären J. Berlin


S 6 Ksoll, Florian 05.06.85 Weiden EV Weiden

S 9 Albrecht, Danny 17.01.85 Bad Muskau ERC Hassfurt

S 11 Schenkel, Thomas 20.05.85 Rosenheim SC Bietigheim-Bissingen

S 12 Forster, Matthias 26.04.85 Bobingen Mannheimer ERC

S 15 Maurer, Ulrich 19.01.85 Garmisch-Partenk. SC Riessersee

S 16 Schmidt, Markus 30.01.85 Hagenow KEC "Die Jung-Haie"

S 17 Kink, Marcus 13.01.85 Düsseldorf EV Duisburg

S 18 Busch, Florian 02.01.85 Tegernsee EHC Klostersee

S 19 Blank, Sachar 10.07.85 Karaganda/ KAZ Mannheimer ERC

S 21 Rankel, André 27.08.85 Berlin Berlin Capitals

S 22 Pietta, Daniel 09.12.86 Krefeld Krefelder EV

S 23 Carciola, Fabio 25.08.85 Kassel Mannheimer ERC

S 25 Hospelt, Kai 23.08.85 Köln KEC "Die Jung-Haie"


Auf Abruf:

T Passmann, Ken 14.04.85 Duisburg Krefelder EV

V Wagner, André 22.04.85 Willich Krefelder EV

V Hrstka, Michael 22.01.86 Leverkusen KEC "Die Jung-Haie"

S Schwab, Tobias 02.04.85 Kassel KEC "Die Jung-Haie"

S Koch, Markus 09.06.85 VS-Schwenningen Mannheimer ERC

S Bruns, Marc 19.09.85 Mannheim-Neckerau Mannheimer ERC


Offizielle:

Bodo Lauterjung Mannschaftsleiter

Michael Pfuhl Team Manager

Jim Setters Bundestrainer

Ralf Hoja Ass. Trainer

Rupert Meister Torwart Trainer

Yasser El-Laymony Mannschaftsarzt (Team Prof. Gradinger – Klinikum rechts der

Isar)

Gabi Hitschfel Physiotherapeutin

Rudi Trasberger Materialwart


Nach den Länderspielen gegen Österreich erfolgt die endgültige Nominierung

der 22 Aktiven für die Weltmeisterschaft in Lettland.

Eisbären Berlin scheiden aus – München unterliegt knapp
Grizzlys Wolfsburg lösen die Fahrkarte ins CHL-Achtelfinale

Eines muss man den deutschen Mannschaften in der Champions Hockey League lassen. Sie machen es spannend. Am besten präsentierten sich bisher gestern die Straubing Ti...

Göteborg feiert Kantersieg in Frankreich
Straubing Tigers erreichen CHL-Achtelfinale

​Bereits am ersten Spieltag der Champions Hockey League im Oktober fielen jede Menge Entscheidungen. Praktisch in jeder Gruppe ist mindestens ein Team weiter, häufig...

IIHF-Halbjahreskongress in Belek
DEB gibt Kandidatur zur Austragung der Eishockey-WM 2027 bekannt

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat beim IIHF-Halbjahreskongress in Belek (Türkei) offiziell seine Bereitschaft zur Austragung der nächsten zu vergebenden IIHF-Eishocke...

Deutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich
Teilnehmerfeld für den Deutschland Cup 2022 steht fest

​Der Deutsche Eishockey-Bund veröffentlicht den Spielplan für den diesjährigen Deutschland Cup (10. bis 13. November 2022) in Krefeld....

Deutsche Spieler starten mit Niederlage
Tom Kühnhackl feiert Sieg im zweiten Saisonspiel

​Es wurde nicht der erhoffte Start in die neue SHL-Saison für die deutschen Profis in Schweden, Tobias Rieder und Tom Kühnhackl. Letzterer konnte jedoch im zweiten S...

Sieg in Färjestad
Straubing Tigers stehen mit einer Kufe in den CHL-Playoffs

​Der vierte Spieltag der CHL-Gruppenphase 2022/23 ist Geschichte. Aus deutscher Sicht komplettieren die Straubing Tigers diesen Spieltag. Und sie waren erfolgreich. ...

CHL Gruppenphase

Mittwoch 05.10.2022
TPS Turku Turku
1 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
3 : 4
Tappara Tampere Tampere
HDD Olimpija Ljubljana Ljubljana
1 : 3
EV Zug Zug
Eisbären Berlin Berlin
3 : 7
Mountfield HK Hradec Králové
HC Slovan Bratislava Bratislava
4 : 6
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
EC Red Bull Salzburg Salzburg
0 : 1
HC Fribourg-Gottéron Fribourg-Gottéron
Dienstag 11.10.2022
HC Oceláři Třinec Třinec
- : -
HC Davos Davos
Tappara Tampere Tampere
- : -
EHC Red Bull München München
KS Cracovia Krakau
- : -
Färjestad BK Färjestad
Luleå HF Luleå
- : -
Aalborg Pirates Aalborg
Skellefteå AIK Skellefteå
- : -
Belfast Giants Belfast
Frölunda HC Göteborg
- : -
Brûleurs de Loups de Grenoble Grenoble
Rapperswil-Jona Lakers Rapperswil-Jona
- : -
HC Slovan Bratislava Bratislava
HC Sparta Prag Prag
- : -
Mikkelin Jukurit Mikkelin
Straubing Tigers Straubing
- : -
EC Villacher Sportverein Villach
ZSC Lions Zürich
- : -
Rögle BK Rögle