Turniersieg beim Fünf-Nationen-Turnier in der SchweizU18-Nationalmannschaft

DebDeb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEB-Auswahl von U18-Bundestrainer Steffen Ziesche hatte einen Auftakt nach Maß. Gleich nach 55 Sekunden gelang der Führungstreffer durch Haakon Hänelt. Anschließend entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe und es ging mit dieser knappen Führung in die erste Pause.

Das deutsche Team übernahm jetzt mehr und mehr das Zepter, konnte aber trotz Überlegenheit und mehreren Überzahlsituationen die Führung nicht ausbauen. Im Gegenteil, in der 36. Spielminute geriet Team Deutschland in doppelte Unterzahl und die Slowakei nutzte diese Gelegenheit zum Ausgleich.

Im letzten Drittel des gesamten Turniers wurde es noch einmal richtig spannend. Zu Beginn des Schlussdrittels legte die DEB-Auswahl sofort nach und ging in der 43.Minute durch Fabrizio Pilu erneut in Führung. Es folgte der Ausgleich durch das Team der Slowakei und die erneute Führung durch Jakub Borzecki in der 51. Spielminute. Diese verteidigte die deutsche Auswahl stark und überstand noch zwei Unterzahlsituationen auf dem Weg zum Turniersieg.

U18-Bundestrainer Steffen Ziesche: „Wir sind heute gut in die Partie gestartet und hatten insgesamt eine gute Spielkontrolle. Im letzten Drittel hat die Mannschaft noch einmal alles aus sich herausgeholt und am Ende verdient gewonnen. Ein großes Kompliment an meine Mannschaft, zum ersten Mal konnte eine deutsche Auswahl dieses Turnier gewinnen. Aber es war nur ein Schritt auf dem Weg zur Weltmeisterschaft im April. Wir bereiten uns ab jetzt konzentriert auf das nächste schwere Turnier in der Slowakei im Februar vor.“

Angreifer verletzte sich gegen Frankreich
Verletzung von Tim Stützle nicht schwerwiegend

Nachdem sich Tim Stützle am Montagabend gegen Frankreich verletzt hatte, gab es am Dienstagnachmittag Entwarnung. Stützle hat sich nicht schwerer verletzt. ...

Tim Stützle scheidet verletzt aus
Deutschland erarbeitet sich Sieg gegen kämpferische Franzosen

​Das war ein hartes Stück Arbeit. Zwei Tage nach dem Sieg gegen die Slowakei tat sich die deutsche Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland...

2:1-Erfolg im zweiten WM-Spiel
Deutsche Nationalmannschaft feiert Sieg gegen die Slowakei

​Bei den Olympischen Spielen musste sich die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei im K.o.-Spiel noch geschlagen geben – nun feierte das DEB-Team bei der Eishocke...

Zu viele eigene Fehler gegen den Titelverteidiger
Deutschland unterliegt Kanada zum WM-Auftakt

​Die deutsche Nationalmannschaft musste sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland dem Titelverteidiger aus Kanada mit 3:5 (0:2, 1:3, 2:0) ges...

4:3-Seriensieg im Finale gegen Metallurg Magnitogorsk
KHL: 33. Meistertitel für ZSKA Moskau

​Drei Titel in den letzten vier Jahren. ZSKA Moskau ist in Russland, genauer in der bisher international agierenden KHL, das Maß aller Dinge. Allerdings war es ein K...

Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland
WM: Deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag gegen Kanada

​Exakt 60 Jahre ist es nun her, dass keine russische – beziehungsweise damals sowjetische – Mannschaft an einer Eishockey-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Auch ...