Titelverteidiger ausgeschieden - Khabibulin sichert Russland das Halbfinale

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 41 zum Teil spektakulären Paraden sichert Nikolai Khabibulin im Tor der Russen seiner Mannschaft das Halbfinale. Mit einem denkbar knappen 1:0 (0:0;1:0;0:0)-Sieg gegen Titelverteidiger Tschechien nehmen die Russen damit erfolgreich Revanche für die Final-Niederlage vor vier Jahren in Nagano.

In einem insgesamt hochklassigen und temporeichen Match hatten die

Tschechen durchaus mehr Spielanteile und mit zunehmender Spieldauer auch die

klareren Torchancen, aber was sie auch versuchten, Khabibulin war schon da.

Das Tor des Tages erzielte der 22-jährige Maxim Afinogenov in der 25.

Spielminute, als er dem tschechischen Torhüter Dominik Hasek mit einem

knallharten Schuss aus kurzer Distanz keine Chance liess.

An Dramatik kaum zu überbieten war das gesamte Schlussdrittel, als der

Titelverteidiger alles versuchte und die Russen kaum noch aus der eigenen

Zone kamen. Doch mit Glück, Geschick und einer insgesamt grossartigen

Defensivleistung überstanden die Russen auch die brenzligsten Situationen.



Nach den Schweden ist nun ein weiterer Topfavorit auf den Turniersieg

ausgeschieden, was sich durchaus als Vorteil für die beiden

nordamerikanischen Teams erweisen könnte, die erst am späteren Abend ins

Geschehen eingreifen. Sollte Khabibulin diese Form jedoch halten können,

führt kein Weg zum Olympiasieg an den Russen vorbei.(ms)

Tor:
1:0 (24.48) Afinogenov (Nikolishin, Malakhov)

Strafen: Russland 12 min. plus 10 min. Disziplinar Kovalchuk –

Tschechien 6 min.

Ein Blick in die WM-Historie
Als Deutschland Eishockey-Weltmeister wurde

​Die weltweite Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie sorgt wie gemeldet dafür, dass die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz nicht stattfinden kann....

Tickets sollen Gültigkeit für 2021 behalten
Nach WM-Aus: DEB sagt alle Länderspiele ab

​Im Zuge der Absage der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz als Folge der Coronavirus-Pandemie hat der Deutsche Eishockey-Bund auch alle Heim-Länder...

Erstmals kein internationales Turnier seit 1947
International Icehockey Federation sagt Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 ab

​Eine Überraschung ist es freilich nicht mehr, nun aber Gewissheit: Die Eishockey-Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in der Schweiz hätte stattfinden sollen, ist ...

Nächster Corona-Ausfall
IIHF sagt die U18-Weltmeisterschaft in den USA ab

​Die International Ice Hockey Federation hat die U18-Eishockey-Weltmeisterschaft abgesagt. Dies teilte der Weltverband am Freitag mit....

Corona Virus Sperrzone Italien
Non si Gioca! Italian Hockey League steht still

Italien leidet unter dem Corona Virus, bereits über 7000 Personen sind mit dem Virus infiziert dazu über 300 Todesfälle. So beschloss der italienische Verband für Sp...

Corona-Virus: Halifax und Truro nun Gastgeber für 2021
IIHF sagt Frauen-Eishockey-WM

​Die International Icehockey Federation hat aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus die Eishockey-Frauen-Weltmeisterschaft abgesagt, die vom 31. März bis 10. April...