Testspiel gegen die Schweiz

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch absolviert die deutsche Nationalmannschaft in der Hamburger Color-Line-Arena ein Testspiel gegen die Schweiz. Das Spiel findet um 19.30 Uhr statt und wird auch live im Fernsehsender DSF übertragen. Es ist der letzte Test für die Auswahl vor dem Start des Olympia-Qualifikationsturnieres in Hannover Anfang Februar. Nationaltrainer Uwe Krupp hat nun die Aufstellung bekannt gegeben, die wie folgt aussieht:

Tor: Dimitri Pätzold (Hannover), Dennis Endras (Augsburg), Robert Müller

(Köln)


Abwehr: Michael Bakos (Ingolstadt), Sven Butenschön (Mannheim), Chris

Schmidt (Iserlohn), Korbinian Holzer (Düsseldorf), Moritz Müller (Köln), Nikolai

Goc, André Reiß (beide Hannover), Petr Macholda (Wolfsburg)


Angriff: Philip

Gogulla, Christoph Ullmann (beide Köln), Michael Hackert, Marcus Kink (beide

Mannheim), Michael Wolf (Iserlohn), Yannic Seidenberg (Ingolstadt), John Tripp,

Richard Mueller (beide Hamburg), Patrick Hager (Krefeld), Kai Hospelt, Sebastian

Furchner (beide Wolfsburg), Alexander Weiß (Berlin)


Auf Abruf: Robin

Breitbach (Genf/SUI), Benedikt Schopper (Krefeld), Michael Waginger

(Ingolstadt), Christoph Melischko (Köln), William Trew (Straubing)

Schweizer NL-Saison begann am Wochenende
Teil 2 der Saisonvorschau: Wer folgt dem SC Bern?

​Die Schweizer Meisterschaft war in der letzten Saison ausnahmsweise, nicht so überraschend wie es die Experten in den letzten Jahren gewohnt waren. Mit dem SC Bern ...

Schweizer NL-Saison begann am Wochenende
Teil 1 der Saisonvorschau: Wer folgt dem SC Bern?

​Die Schweizer Meisterschaft war in der letzten Saison ausnahmsweise, nicht so überraschend wie es die Experten in den letzten Jahren gewohnt waren. Mit dem SC Bern ...

U16-Frauen-Nationalmannschaft
Zwei Niederlagen gegen Tschechien

​Die U16-Frauen-Nationalmannschaft hat ihre beiden Länderspiele gegen Tschechien verloren. In der Netzsch-Arena in Selb unterlag die Mannschaft von Nachwuchs-Bundest...

Alle zwölf NL-Vereine eine Runde weiter
Favoriten setzen sich in der ersten Runde des Schweizer Pokals durch

​Die Topteams der National League haben ihre Lektion gelernt. In den letzten Jahren gab es immer wieder in ersten Runde des Schweizer Eishockey-Pokals für sie böse Ü...

Mannheim ist weiter, München und Augsburg stehen kurz davor
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf dem Vormarsch

​Der Meister ist durch. Die Adler Mannheim holten mit dem vierten Spiel elf von maximalen zwölf Zählern und sind bereits vorab für das Achtelfinale der Champions Hoc...

Ungefährdeter Heimsieg der Adler gegen die Vienna Capitals
Adler Mannheim ziehen in das Achtelfinale der Champions Hockey League ein

Der deutsche Meister gewinnt nach dem 4:0 gegen Wien auch das vierte Spiel der Champions Hockey League und zieht souverän in das Achtelfinale ein. Zweites Spiel ohne...