Teilnehmerfeld für den Deutschland Cup 2022 steht festDeutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich

Im November geht es zum 33. Mal um den Deutschland Cup. (Foto: dpa/picture alliance)Im November geht es zum 33. Mal um den Deutschland Cup. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEB-Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm trifft in der zweiten Novemberwoche beim internationalen Kräftemessen auf die Slowakei, Dänemark und Österreich. Letztere nehmen in diesem Jahr erstmals beim diesjährigen Vier-Nationen-Turnier in der Yayla Arena teil. Für die Gäste aus Dänemark ist es nach 2007 die zweite Teilnahme am Deutschland Cup, während die Slowakei bereits zum 23. Aufeinandertreffen begrüßt werden kann.

Am Donnerstag, 10. November, wird der Deutschland Cup mit der Begegnung Österreich gegen die Slowakei um 16.15 Uhr eröffnet. Danach startet die deutsche Herren-Nationalmannschaft um 19.45 Uhr mit ihrer ersten Partie gegen das Team aus Dänemark ins Turnier. Es folgen am Samstag, 12. November, die Spielpaarungen Slowakei gegen Dänemark (14.30 Uhr) sowie Deutschland gegen Österreich (18 Uhr). Den Turnier-Showdown bilden am Sonntag, 13. November, die Duelle zwischen Dänemark und Österreich (11 Uhr) sowie Deutschland und der Slowakei (14.30 Uhr).

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Seit jeher ist der Deutschland Cup ein fester und wichtiger Bestandteil des internationalen Kräftemessens im Eishockey in Europa. Mit dem Olympiadritten aus Peking, einem bewerten Teilnehmer, der Slowakei sowie Dänemark mit ihrer zweiten Teilnahme und unserem Deutschland Cup Debütanten aus Österreich, nehmen am diesjährigen Vier-Nationen-Turnier vier Mannschachten aus der aktuellen IIHF-Top-Division teil. Vor allem freue ich auch auf das Derby gegen unsere Freunde aus Österreich und hoffe, dass zahlreiche Zuschauer nach Krefeld zum Deutschland Cup kommen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...