Stimmen nach dem Spiel Deutschland - Kanada

Stimmen nach dem Spiel Deutschland - KanadaStimmen nach dem Spiel Deutschland - Kanada
Lesedauer: ca. 1 Minute

apitän Juergen Rumrich zog ein Zwischenfazit: “Es ist seit der Vorqualifikation für die Olympischen Spiele immer bergauf gegangen. Wir haben nach dem Aufstieg aus der B-Gruppe im letzten Jahr souverän die endgültige Qualifikation in Oslo gewonnen und schnitten auch bei den anderen Turnieren gut ab. Wir sind noch immer im Aufwind.” Andreas Morczinietz: “Schade, dass Jan und Wayne die 2:1-Situation nicht ausgenutzt haben. Nach dem Knacks haben wir uns nicht mehr erholt. Sicherlich waren die Kanadier robuster als wir. Sonst würden sie nicht in der NHL spielen.” Splitter: Das passiert sogar einem Stadionsprecher in einem typischen Eishockey-Land. Nachdem Daniel Kreutzer nach einem Check von hinten mit Verletzungsfolge eine Fünfminutenstrafe bekam und automatisch zum Duschen geschickt wurde, machte der gute Mann aus einer Spieldauer- eine Matchstrafe.

Auffallend angenehm für die Zuschauer ist die Arbeit der Linienrichter. Da gibt es kein Icing, wenn ein Verteidiger noch die Scheibe vor der Torlinie erreichen kann. Jedenfalls ist es nachahmenswert, weil es den Spielfluss, von dem man soviel redet, nicht behindert.

Zwei KHL-Clubs ziehen sich zurück
Junost Minsk – der erste und einzige Meister Europas wurde gekrönt

​Seit etwa vier Wochen hat der Corona-Virus das Leben weltweit im Griff. Das gilt natürlich auch für den Sport. Alle Sportarten mussten herbe Einschnitte hinnehmen u...

Die CHL sucht einen Sport-Koordinator

In schweren Zeiten hält man zusammen und deswegen veröffentlichen wir hier die Stellenanzeige der Champions Hockey League....

Ein Blick in die WM-Historie
Als Deutschland Eishockey-Weltmeister wurde

​Die weltweite Ausnahmesituation durch die Corona-Pandemie sorgt wie gemeldet dafür, dass die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz nicht stattfinden kann....

Tickets sollen Gültigkeit für 2021 behalten
Nach WM-Aus: DEB sagt alle Länderspiele ab

​Im Zuge der Absage der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 in der Schweiz als Folge der Coronavirus-Pandemie hat der Deutsche Eishockey-Bund auch alle Heim-Länder...

Erstmals kein internationales Turnier seit 1947
International Icehockey Federation sagt Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 ab

​Eine Überraschung ist es freilich nicht mehr, nun aber Gewissheit: Die Eishockey-Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in der Schweiz hätte stattfinden sollen, ist ...

Nächster Corona-Ausfall
IIHF sagt die U18-Weltmeisterschaft in den USA ab

​Die International Ice Hockey Federation hat die U18-Eishockey-Weltmeisterschaft abgesagt. Dies teilte der Weltverband am Freitag mit....