Stanley Cup-Sieger Richard Jackman wechselt nach Salzburg

Red Bulls Salzburg - Österreichischer Eishockeymeister 2008Red Bulls Salzburg - Österreichischer Eishockeymeister 2008
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Red Bulls lassen es auf dem Transfermarkt weiter krachen. Von den Anaheim Ducks kommt nun Defender Richard Jackman in die Mozartstadt. Der 29-jährige Kanadier wurde 1996 von den Dallas Stars an Position 5 in Runde 1 gedraftet.

In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Rechtsschütze noch 7 NHL-Begegnungen für die Florida Panthers, bevor er nach Anaheim getauscht wurde. Für den späteren Stanley Cup-Sieger aus Kalifornien bestritt er dann 24 Punktspiele (1 Tor/ 10 Vorlagen). Eine Rückenverletzung warf ihn in für längere Zeit zurück, erst zu Spiel 4 im Conference Final gegen die Detroit Red Wings kehrte er in den Ducks-Kader zurück. Früh genug jedoch, um dann tatsächlich den Stanley Cup in die Höhe stemmen zu können.

Insgesamt sind 238 NHL-Spiele für die Dallas Stars, Toronto Maple Leafs, Boston Bruins, Pittsburgh Penguins, Florida und Ducks in Jackmans Vita verzeichnet (20 Tore/ 59 Vorlagen).

Red Bulls Cheftrainer Pierre Pagé über seinen neuen Star-Verteidiger: „Ich bin froh, dass Richard in der kommenden Saison bei uns in Salzburg spielen wird. Er ist ein physischer, aggressiver Spieler mit enormem Speed. Einen aktuellen Stanley Cup-Sieger in den eigenen Reihen zu haben, ist eine immense Motivation für alle Spieler“. (mac)

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...

1:0 nach Penaltyschießen gegen die Schweiz
DEB-Frauen feiern erfolgreiches Länderspiel-Comeback

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat nach gut einem Jahr ohne internationalen Vergleich ein erfolgreiches Länderspiel-Comeback gefeiert. Die Auswahl des Deuts...