Spitzenteams sollen nach Kreuzlingen kommen - Haie machen den Anfang

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Laut dem "Südkurier" plant eine deutsch-schweizerische

Interessensgruppe internationale Topspiele in der Bodensee-Arena von

Kreuzlingen, der neuen Heimat des HC Thurgau. Um den 1. Januar herum

wird ein Bodensee-Cup geplant mit Spitzenteams aus Europa. Einen Test

dazu gibt es bereits diesen Februar: Am kommenden Samstag um 18 Uhr

spielen die SCL Tigers und der renommierte DEL-Club Kölner Haie in

Kreuzlingen, die Veranstalter haben hohe Erwartungen mit bis zu 3000

Zuschauer. Vor und nach dem Spiel kommt es zu Veranstaltungen im

Deutschen Nachbarort Konstanz. Ab 15 Uhr gibt es im Lago Einkaufscenter

eine Autogrammstunde mit den Kölner Haien sowie Verlosungen und

Wettbewerbe für die Anhänger beider Clubs. Ab 21:30 Uhr kommt es zur

After Game Party im Havana. Für die Fans beider Teams wurden spezielle

Bustouren samt Übernachtung organisiert, so der Veranstaler. (hockeyfans.ch)