Spielpläne in Russland und Tschechien

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Russland und Tschechien wurden die Spielpläne der jeweiligen höchsten Liga veröffentlich. In Tschechien kommt es dabei zum Hit zwischen dem Ligadominator der regulären Saison Pardubice und dem Überraschungsmeister Zlin, der Aufsteiger und Traditionsclub Dukla Jihlava empfängt den entthronten Meister Slavia Prag.

In Russland kommt es zu den Spitzenspielen zwischen dem Titelverteidiger Avantgard Omsk mit dem Ex-Ambrì-Torhüter Pauli Jaks und Ak Bars Kazan sowie Lada Togliatti und Lokomotive Yaroslavl. Jaks ist bei Omsk als zweiter Torhüter vorgesehen, darf jedoch während des World Cups möglicherweise den russischen Nationaltorhüter Maxim Sokolov vertreten, falls dieser von Avangard Omsk die Freigabe erhalten sollte. Sokolov würde die ersten vier bis fünf Spiele fehlen. Der neue ZSKA-Moskau-Trainer Slava Bykov reist in der ersten Runde zu Severstal Cherepovets. (hockeyfans.ch)

Neue Seite 1

Tschechien, Extraliga, 1. Runde, 10. September 2004:

Dukla Jihlava - Slavia Prag

Karlovy Vary - Trinec

Pardubice - Zlin

Pilsen - Litvinov

Sparta Prag - Liberec

Vitkovice - Kladno

Vsetin - Orli


Russland, Superliga, 1. Runde, 1. September 2004:

Severstal Cherepovets - ZSKA Moskau

Metallurg Magnitogorsk - Sibir Novosibirsk

Dynamo Moskau - Metallurg Novokusnezk

Avantgard Omsk - Ak Bars Kazan

SKA St. Petersburg - Molot-Prikamje Perm

Lada Togliatti - Lokomotive Yaroslavl

Khimik Voskresensk - Neftehimik Nizhnekamsk

Salavat Yulaev Ufa - Spartak Moskau

Nach acht Jahren in Nordamerika
Marc Michaelis wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers aus der Schweiz haben Nationalstürmer Marc Michaelis verpflichtet. Das gab der Verein aus Langnau am Dienstagnachmittag bekannt....

Deutliche 3:7-Niederlage gegen die Schweiz im 2. Relegationsspiel
U18-Frauen-WM: DEB-Team steigt in die Division 1 ab

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor auch das zweite Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) gegen die Schweizerinn...

Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Der Verteidiger der Manitoba Moose zu Gast im Hockeyweb-Instagram-Livestream
Leon Gawanke: „Dieses Jahr war ich so nah dran, wie noch nie!“

Obwohl Leon Gawanke bereits seit knapp sechs Jahren in Kanada aktiv ist, blieb ein Einsatz in der NHL bisher noch aus. Darüber und über die Weltmeisterschaft in Finn...

U18-Frauen-WM
Im ersten Relegationsspiel siegt die Schweiz denkbar knapp mit 1:0

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das erste Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) denkbar knapp mit 0:1 gegen ...

U18-Frauen-WM
2:6-Niederlage für Deutschland gegen Tschechien

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das zweite Spiel bei der Weltmeisterschaft in den USA mit 2:6 gegen Gruppenfavorit Tschechien. Leonie Willeitne...