Spielpläne in Russland und Tschechien

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Russland und Tschechien wurden die Spielpläne der jeweiligen höchsten Liga veröffentlich. In Tschechien kommt es dabei zum Hit zwischen dem Ligadominator der regulären Saison Pardubice und dem Überraschungsmeister Zlin, der Aufsteiger und Traditionsclub Dukla Jihlava empfängt den entthronten Meister Slavia Prag.

In Russland kommt es zu den Spitzenspielen zwischen dem Titelverteidiger Avantgard Omsk mit dem Ex-Ambrì-Torhüter Pauli Jaks und Ak Bars Kazan sowie Lada Togliatti und Lokomotive Yaroslavl. Jaks ist bei Omsk als zweiter Torhüter vorgesehen, darf jedoch während des World Cups möglicherweise den russischen Nationaltorhüter Maxim Sokolov vertreten, falls dieser von Avangard Omsk die Freigabe erhalten sollte. Sokolov würde die ersten vier bis fünf Spiele fehlen. Der neue ZSKA-Moskau-Trainer Slava Bykov reist in der ersten Runde zu Severstal Cherepovets. (hockeyfans.ch)

Neue Seite 1

Tschechien, Extraliga, 1. Runde, 10. September 2004:

Dukla Jihlava - Slavia Prag

Karlovy Vary - Trinec

Pardubice - Zlin

Pilsen - Litvinov

Sparta Prag - Liberec

Vitkovice - Kladno

Vsetin - Orli


Russland, Superliga, 1. Runde, 1. September 2004:

Severstal Cherepovets - ZSKA Moskau

Metallurg Magnitogorsk - Sibir Novosibirsk

Dynamo Moskau - Metallurg Novokusnezk

Avantgard Omsk - Ak Bars Kazan

SKA St. Petersburg - Molot-Prikamje Perm

Lada Togliatti - Lokomotive Yaroslavl

Khimik Voskresensk - Neftehimik Nizhnekamsk

Salavat Yulaev Ufa - Spartak Moskau

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...

„Das eine großartige Möglichkeit uns noch bekannter zu machen“
Reindl: „Das ist ein Wettbewerb an dem wir arbeiten“

Für die Organisatoren im Eishockey ist diese Sommerpause anstrengender als üblich. Erarbeitung von Hygienekonzepten, Verfahren für Lizenzprüfungen und nicht zuletzt ...

Zap, Freis, Roßmy und Heigl treffen beim 4:1
U18-Nationalmannschaft siegt im zweiten Spiel gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat beim Sommer-Lehrgang in Zuchwil das zweite Testspiel gegen die Schweiz für sich entschieden. Nur knapp 20 Stunden nach dem k...

U18-Team knapp geschlagen
U20-Nationalmannschaft gewinnt zweiten Test gegen die Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat das zweite von drei Testspielen gegen die Schweiz gewonnen und sich damit für die Niederlage vom Vortag revanchiert. Beim 3:...

4:8-Niederlage im ersten von drei Testspielen
U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat im ersten von drei Testspielen gegen die Schweiz einen wechselhaften Eindruck hinterlassen. Der Mannschaft von U20-Bundestra...

Fünf Spiele gegen die Eidgenossen
Männer-U20 und -U18 des DEB reisen zu Lehrgängen in die Schweiz

​Endlich wieder Eishockey! Mit Lehrgängen der U20- und U18-Männernationalmannschaften kehrt der Deutsche Eishockey-Bund in den Trainings- und Wettkampfbetrieb zurück...