Spengler-Cup wohl wieder mit Sparta Prag

ERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler CupERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Spengler-Cup 2005 wird wohl erneut mit dem tschechischen

Spitzenclub Sparta Prag stattfinden. Der letztjährige

Meisterschaftszweite, der bereits im Viertelfinale ausschied, hat vom

Organisationskomitee des Spengler Cup eine Einladung erhalten. "Wir

sind sehr stolz, diese Einladung zu erhalten. Wir werden sie ziemlich

sicher annehmen", so der Sportmanager Miroslav Kunes. Ein Entscheid

soll bis Ende Juli fallen. Offen will man lassen, ob man wieder mit

Verstärkungen wie letztes Jahr David Aebischer, Adrian Wichser und

Patrik Bärtschi antreten möchte: "Wir werden es sehen, wie gut sich

unsere Mannschaft in der Extraliga schlägt. Jetzt ist es noch zu früh."


Gerüchten zu Folge soll auch ein Thema sein, dass wieder ein Club aus

Deutschland eingeladen wird. Gemunkelt wird über den DEL-Champion

Eisbären Berlin, der durch das schwache Abschneiden der deutschen

Nationalmannschaft um eine Teilnahme am European Champions Cup (zu

Gunsten des HC Davos) gebracht wurde. (hockeyfans.ch)

DEL-Spiel gegen Berlin verlegt
CHL-Halbfinale mit EHC Red Bull München neu angesetzt

​Der EHC Red Bull München bekommt nun doch noch eine Chance, das Finale in der Champions Hockey League zu erreichen. Die CHL hat das Halbfinale zwischen Tappara Tamp...

Münchens Rückspiel wurde ebenfalls abgesagt
Rögle BK steht erstmals im Finale der CHL

​Auch das Rückspiel des EHC Red Bull München im Halbfinale der Champions Hockey League wurde abgesagt. Über den weiteren Verlauf will die CHL noch beraten. Wie schon...

Münchens Spiel wurde kurzfristig abgesagt
CHL-Halbfinale: Frölunda verliert schwedisches Duell beim Rögle BK

​Am Dienstag hätten die beiden Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League stattfinden sollen – doch nur eine Partie ging tatsächlich über die Bühne. ...

Corona-Fälle: Kanton entzog Eventbewilligung
Spengler-Cup 2021 abgesagt

​Zum zweiten Mal in Folge wurde der Spengler Cup abgesagt. Auf Grund der eventuell zu erwartenden Auswirkungen dieser Veranstaltung und mit Hinsicht auf die epidemio...

DEB-Sportdirektor Christian Künast und Bundestrainer Toni Söderholm äußern sich
Olympia 2022: NHL verzichtet auf Teilnahme / Stimmen des DEB zur Entscheidung

Am heutigen Mittwochnachmittag hat die NHL ihren Verzicht auf die Teilnahme der jeweiligen Spieler aus den 32 NHL-Klubs bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking er...

Florian Elias führt DEB-Nachwuchsauswahl als Kapitän auf das Eis
Tobias Abstreiter nominiert finalen Kader für die U20-WM in Kanada

Das finale Aufgebot der U20-Nationalmannchaft für die IIHF-U20-Eishockey-Weltmeisterschaft in Edmonton steht fest. U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat nunmehr dr...