Spengler Cup: Verstärkung für Team Canada - Sparta ohne Briza und Melichar

ERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler CupERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team Canada spielt beim diesjährigen Spengler Cup in Davos doch noch mit Lockout-Verstärkung. Der zweite Torhüter neben Corey Hirsch, Alex Auld, steht seit 2001 bei den Vancouver Canucks unter Vertrag und besitzt auch für diese Saison einen NHL-Vertrag. In den vergangenen Jahren spielte er jedoch zumeist für das Farmteam Manitoba Moose, wo er diese Saison in 15 Spielen eine Fangquote von 91,5 Prozent erreichte.

Ein Lockout-Gast steht auch an der Bande: Glen Hanlon, Headcoach der Washington Capitals, fungiert bekanntlich als Assistenztrainer im Team Canada wie auch Bill McCreary als Lockout-Gast bei den Schiedsrichtern fungiert.

Der tschechische Tabellenführer Sparta Prag muss für den Spengler-Cup definitiv auf zwei Teamstützen verzichten. Der 40-jährige Ex-Nationalgoalie Petr Briza kann wegen einer Knieverletzung erst im Januar sein Comeback geben. Weil sein Einsatz ungewiss war, hatte man zuvor den Schweizer NHL-Torhüter David Aebischer für das Turnier verpflichtet.

Ebenfalls passen muss der NHL-Verteidiger Josef Melichar wegen einer Schulterverletzung. Der andere fragliche NHL-Star Petr Nedved sollte dagegen in Davos wieder spielen können. (hockeyfans.ch)

Verdiente Niederlage beim EV Zug
Auch München scheidet im Achtelfinale der CHL aus

​Nachdem der EHC Red Bull München im Hinspiel mit 1:5 vor heimischer Kulisse untergegangen war, musste im Rückspiel einiges passieren, um das Ausscheiden aus der Cha...

Goalie-Tor in Straubing
Straubing Tigers und Grizzlys Wolfsburg scheiden im CHL-Achtelfinale aus

​Nicht nur die Hinspiele waren aus deutscher Sicht wenig erfolgreich. Auch in den Rückspielen konnten die deutschen Clubs das Ausscheiden aus der Champions Hockey Le...

CHL-Achtelfinale
Skelleftea besiegt die ZSC Lions knapp

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League verbucht der Skelleftea AIK einen knappen Erfolg gegen die Zürcher SC Lions....

DEB zeigt sich überrascht
Toni Söderholm hört als Bundestrainer auf – Wechsel zum SC Bern

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist der kurzfristigen Bitte von Toni Söderholm nach einer vorzeitigen Vertragsauflösung nachgekommen....

Salzburg überrascht gegen Rögle
Wolfsburg, Straubing und München verlieren zum CHL-Achtelfinal-Auftakt

​Das war aus deutscher Sicht kein erfolgreicher Spieltag in der Champions Hockey League. Die Grizzlys Wolfsburg, die Straubing Tigers und der EHC Red Bull München ve...

3:0 gegen die Slowakei
DEB-Auswahl gewinnt Deutschland Cup 2022 – neuer Spielort im nächsten Jahr

​Erfolgreiche Titelverteidigung beim Deutschland Cup 2022 in Krefeld: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm hat sich zum zweiten...