Spengler Cup: Verstärkung für Team Canada - Sparta ohne Briza und Melichar

ERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler CupERC Ingolstadt folgt Einladung zum Spengler Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team Canada spielt beim diesjährigen Spengler Cup in Davos doch noch mit Lockout-Verstärkung. Der zweite Torhüter neben Corey Hirsch, Alex Auld, steht seit 2001 bei den Vancouver Canucks unter Vertrag und besitzt auch für diese Saison einen NHL-Vertrag. In den vergangenen Jahren spielte er jedoch zumeist für das Farmteam Manitoba Moose, wo er diese Saison in 15 Spielen eine Fangquote von 91,5 Prozent erreichte.

Ein Lockout-Gast steht auch an der Bande: Glen Hanlon, Headcoach der Washington Capitals, fungiert bekanntlich als Assistenztrainer im Team Canada wie auch Bill McCreary als Lockout-Gast bei den Schiedsrichtern fungiert.

Der tschechische Tabellenführer Sparta Prag muss für den Spengler-Cup definitiv auf zwei Teamstützen verzichten. Der 40-jährige Ex-Nationalgoalie Petr Briza kann wegen einer Knieverletzung erst im Januar sein Comeback geben. Weil sein Einsatz ungewiss war, hatte man zuvor den Schweizer NHL-Torhüter David Aebischer für das Turnier verpflichtet.

Ebenfalls passen muss der NHL-Verteidiger Josef Melichar wegen einer Schulterverletzung. Der andere fragliche NHL-Star Petr Nedved sollte dagegen in Davos wieder spielen können. (hockeyfans.ch)

2:1-Erfolg im zweiten WM-Spiel
Deutsche Nationalmannschaft feiert Sieg gegen die Slowakei

​Bei den Olympischen Spielen musste sich die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei im K.o.-Spiel noch geschlagen geben – nun feierte das DEB-Team bei der Eishocke...

Zu viele eigene Fehler gegen den Titelverteidiger
Deutschland unterliegt Kanada zum WM-Auftakt

​Die deutsche Nationalmannschaft musste sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland dem Titelverteidiger aus Kanada mit 3:5 (0:2, 1:3, 2:0) ges...

Exklusives Angebot für alle Eishockey-Fans
10€ Freiwette für die Eishockey WM 2022

Die Eishockey WM steht in den Startlöchern. Sichert euch für das Turnier eine 10€ Freiwette!...

4:3-Seriensieg im Finale gegen Metallurg Magnitogorsk
KHL: 33. Meistertitel für ZSKA Moskau

​Drei Titel in den letzten vier Jahren. ZSKA Moskau ist in Russland, genauer in der bisher international agierenden KHL, das Maß aller Dinge. Allerdings war es ein K...

Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland
WM: Deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag gegen Kanada

​Exakt 60 Jahre ist es nun her, dass keine russische – beziehungsweise damals sowjetische – Mannschaft an einer Eishockey-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Auch ...

Fünf Berliner und zwei Münchner kommen dazu
Der deutsche WM-Kader für Finnland steht

​Am morgigen Dienstagnachmittag begibt sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft auf die Reise in die finnische Hauptstadt Helsinki. Um 14 Uhr hebt der Flieger ...