Sotschi 2014 auf großem Eis

Sotschi 2014 wird auf Eisfeldern nach europäischem Mass ausgetragen - Foto: Sotschi 2014Sotschi 2014 wird auf Eisfeldern nach europäischem Mass ausgetragen - Foto: Sotschi 2014
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Die Entscheidung war nicht so einfach, wie es scheint. In einer gründlichen Evaluation von Vancouver 2010 erhielten wir viel positives Feedback bezüglich des Spielens auf dem kleinen Eisfeld und die IIHF hat erkannt, dass beide Grössen für das internationale Eishockey geeignet sind", sagt der IIHF-Präsident René Fasel. "Wir fordern von nordamerikanischen Organisatoren von IIHF-Events nicht mehr, dass sie das Eisfeld breiter machen müssen. Umgekehrt sollten wir die Bräuche in Europa akzeptieren, wenn wir dort spielen."

Gleichzeitig wurde auch der Qualifikationsmodus für die Olympischen Winterspiele 2014 bekannt.

Für das Herrenturnier bleibt es gleich. Die besten neun Nationen der Weltrangliste nach der WM 2012 in Helsinki und Stockholm sind automatisch teilnahmeberechtigt. Drei weitere Mannschaften werden durch Qualifikationsturniere ermittelt.

Für das Frauenturnier werden der Gastgeber Russland (derzeit Sechster direkt hinter der Schweiz) sowie die besten fünf weiteren Teams der Frauen-Weltrangliste nach der WM 2012 in den USA automatisch qualifiziert. Zwei weitere Teams werden durch Qualifikationsturniere ermittelt.

U16-Frauen-Nationalmannschaft
Zwei Niederlagen gegen Tschechien

​Die U16-Frauen-Nationalmannschaft hat ihre beiden Länderspiele gegen Tschechien verloren. In der Netzsch-Arena in Selb unterlag die Mannschaft von Nachwuchs-Bundest...

Alle zwölf NL-Vereine eine Runde weiter
Favoriten setzen sich in der ersten Runde des Schweizer Pokals durch

​Die Topteams der National League haben ihre Lektion gelernt. In den letzten Jahren gab es immer wieder in ersten Runde des Schweizer Eishockey-Pokals für sie böse Ü...

Mannheim ist weiter, München und Augsburg stehen kurz davor
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf dem Vormarsch

​Der Meister ist durch. Die Adler Mannheim holten mit dem vierten Spiel elf von maximalen zwölf Zählern und sind bereits vorab für das Achtelfinale der Champions Hoc...

Ungefährdeter Heimsieg der Adler gegen die Vienna Capitals
Adler Mannheim ziehen in das Achtelfinale der Champions Hockey League ein

Der deutsche Meister gewinnt nach dem 4:0 gegen Wien auch das vierte Spiel der Champions Hockey League und zieht souverän in das Achtelfinale ein. Zweites Spiel ohne...

Penaltyerfolg beim HC Ambri-Piotta – die CHL am Samstag
EHC Red Bull München hat Sprung ins Achtelfinale in der Hand

​Der erste Tag des vierten Spieltags der Champions Hockey League ist vorbei. Wir blicken auf die Ergebnisse der Paarungen. Der aktuelle CHL-Champion Frölunda Indians...

Mannheim gewinnt, Augsburg unterliegt nach Verlängerung
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf Achtelfinalkurs

​In der Gruppe C der Champions Hockey League zeigten die Augsburger Panther gegen Lulea ein beherztes Spiel, mussten aber, bedingt durch Abwehrschwächen in der Verlä...