Slovan Bratislava slowakischer Meister

Slowakei: Spieler ermordet SchiedsrichterSlowakei: Spieler ermordet Schiedsrichter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Slovan Bratislava hat sich gestern Abend den sechsten Meistertitel der

Klubgeschichte nach 1979 (damals CSSR), 1998, 2000, 2002 und 2003 holen

können. Im Finale der slowakischen Extraliga setzte sich der

Spitzenklub aus der Hauptstadt mit NHL-Star Miroslav Satan in sieben

Spielen gegen den Qualifikationssieger HKm Zvolen durch. 8350 Zuschauer

konnten jeweils zu Hause die Halle füllen, im siebten Spiel war auch in

Zvolen mit 6500 Fans volles Haus. Tore von Martin Kulha kurz vor Ende

des ersten und Richard Kapus kurz nach Beginn des Mitteldrittels

brachten Slovan entscheidend in Führung und machten den

Anschlusstreffer durch Ladislav Cierny fünf Minuten vor Spielende sowie

Satans Treffer zum 1:3 in der Schlussminute zur Formsache. Matchwinner

war der an allen drei Toren beteiligte Block um den NHL-Star Satan,

neben dem auch der bei diversen NLA-Klubs im Gespräch stehende Center

Richard Kapus stürmte. Mit einer Statistik von 15 Toren, 7 Assists und

einer Plus-19-Bilanz in 18 Partien war Satan nicht unüberraschend der

herausragende Spieler der slowakischen Playoffs. Im Halbfinale hatte

der Qualifikationsszweite Slovan bereits den Titelverteidiger Dukla

Trencin in sieben Spielen ausgeschaltet. (hockeyfans.ch)

Nach starker Saisonleistung in Schweden
Moritz Seider verstärkt DEB-Auswahl bei der WM in Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat für die IIHF-WM 2021 eine weitere Verstärkung bekommen. Aus Schweden reiste Verteidiger Moritz Seider direkt zur Manns...

Rögle BK mit Moritz Seider muss sich geschlagen geben
Växjö Lakers sind schwedischer Meister

​Die Växjö Lakers haben auch das fünfte Finalsspiel in der SHL gegen Rögle BK gewonnen. Ein 6:2-Heimerfolg am Montagabend bescherte den Smaalander die schwedische Me...

Aufgebot umfasst 28 Spieler
Acht Spieler ergänzen DEB-Kader für Phase vier

Bundestrainer Toni Söderholm hat den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für die Phase vier der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga (21. Mai bis 6...

Växjö fehlt nur noch ein Sieg zur Meisterschaft
Rögle BK verliert mit Moritz Seider Spiel vier nach Overtime

​Rögle BK musste am Samstagnachmittag eine bittere Finalpleite hinnehmen. Der Klub verlor mit dem deutschen Verteidiger Moritz Seider 2:3 nach Verlängerung gegen die...

2:0-Sieg gegen Weißrussland
DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt im ...

1:4-Niederlage in Nürnberg
DEB-Team verliert trotz Chancenplus gegen Weißrussland

​Zwei Wochen vor dem Auftakt der IIHF-WM 2021 in Riga/Lettland wartet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft weiter auf ein Erfolgserlebnis. Das Team von Bundestr...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz