Skoda Cup 2004 - Hochkarätiges Vier-Nationenturnier in Basel

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Jahr nach der gelungenen Durchführung des ersten Skoda Cups in der Basler St. Jakob-Arena organisiert der Schweizerische Eishockeyverband zusammen mit der Genossenschaft St. Jakob-Arena und dem EHC Basel die zweite Austragung des international topbesetzten Vierländerturniers. Vom 6. bis 8. Februar 2004 trifft die Schweizer Eishockey Nationalmannschaft auf den aktuellen Weltmeister Kanada, die Slowakei und Deutschland.

Elf Wochen vor den Welt-Titelkämpfen in Prag kommt es für die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft vom Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Februar 2004 in der Rheinstadt zum Wiedersehen mit drei internationalen Top-Teams. Die Auswahl von Ralph Krueger spielt innerhalb von drei Tagen gegen den aktuellen Weltmeister Kanada, die Slowakei und Erzrivale Deutschland. Auf das erste Spiel am Freitagabend gegen die Slowakei (19.30 Uhr) folgen zwei Nachmittagspartien gegen Deutschland (Samstag/15.30 Uhr) und Kanada (Sonntag/15.45 Uhr).

"Ein sehr attraktives Turnier", freut sich Nationaltrainer Ralph Krueger, "alle vier Top-Teams können das Turnier gewinnen". Für die Schweizer Nationalmannschaft ist der Skoda Cup 2004 in Basel ein wertvoller Test vor der anstehenden WM-Vorbereitung und der Ende April stattfindenden A-Weltmeisterschaft in Tschechien.



Die im letzten Jahr eingeweihte St. Jakob-Arena hat sich bei der ersten Austragung des Skoda Cups mehr als bewährt. "Mit dem neuen Eisstadion und den idealen Verhältnissen auf allen Ebenen haben wir ein grossartiges Umfeld für dieses hochkarätige Turnier gefunden", zeigt sich Sportdirektor Peter Zahner begeistert. Wie zurzeit keine andere Eishalle in der Schweiz wird die 6330 Zuschauer fassende St. Jakob-Arena den speziellen Bedürfnissen für ein solches Vier-Nationan-Turnier (für Teams, Zuschauer, Medien, TV etc.) gerecht. Die auch architektonisch vielfach gerühmte Halle, die unmittelbar neben der St. Jakobshalle und gegenüber dem Fussballstadion St. Jakob-Park liegt, verhilft Basel zu einem der führenden Sportzentren von ganz Europa. (hockeyfans.ch)

Erstmals im Halbfinale
Moritz Seider schreibt mit Rögle BK Vereinsgeschichte

​Rögle BK dominiert die Play-off-Viertelfinalserie gegen den Frölunda HC und zieht nach nur vier Spielen und mit 20:3 Toren ungefährdet ins Halbfinale ein....

Interimslösung wird als endgültig bestätigt
Christian Künast bleibt dauerhaft DEB-Sportdirektor

​Der Deutsche Eishockey-Bund geht mit Christian Künast als Sportdirektor in die Zukunft und hat damit nach der Ernennung von Claus Gröbner zum Generalsekretär seine ...

Schweiz-Testspiele abgesagt
Maßnahme der U18-Männer-Nationalmannschaft abgebrochen

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebroc...

16 Stunden nach dem 5:1-Sieg
DEB-Frauen verlieren zweiten WM-Test gegen Österreich nach Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel für das WM-Turnier in Kanada knapp verloren. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes unterlag 16 ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen siegen in erstem WM-Test deutlich gegen Österreich

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Testspiel für das WM-Turnier in Kanada erfolgreich gestaltet. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes besie...

Phase zwei der WM-Vorbereitung
U18-Männer-Nationalmannschaft testet zweimal gegen die Schweiz

​Die U18-Männer-Nationalmannschaft startet in dieser Woche in die Phase zwei der Vorbereitung auf die WM in den USA (26. April bis 6. Mai). ...