Skoda Cup: 0:4-Auftaktniederlage gegen Kanada

Skoda Cup: Schweiz vergibt Turniersieg - 2005 nicht mehr in Basel?Skoda Cup: Schweiz vergibt Turniersieg - 2005 nicht mehr in Basel?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

0:4! Neuformiertes deutsches Team ohne Chance gegen erfahrene Kanadier


Deutschland - Kanada 0:4 (0:1 0:3 0:0)


Ohne sieben Stammspieler, dafür erneut mit den Neulingen Barta, Walter, Rau und Hackert wie im Spiel gegen Österreich und zudem noch mit Debütant Petr Fical (Nürnberg Ice Tigers) wagte Bundestrainer Hans Zach nach der 0:2-Niederlage gegen Österreich am Mittwoch den nächsten Test mit einer nicht eingespielten Mannschaft. Team Kanada mit den in Europa aktiven Cracks (Ausnahme Jesse Fibiger aus Cleveland) war es egal, die erste echte Chance führte direkt zum Torerfolg, als Glen Metropolit völlig frei vor Deutschlands Torhüter Oliver Jonas agieren konnte. 


Chancen für Deutschland gab es kaum im ersten Drittel. Und die Kanadier waren anfangs des zweiten Drittels mächtig auf Zack, ruckzuck nutzten sie zweimal deutsche Zuordnungsprobleme zum 2:0 (21.) bei angezeigter Strafe gegen Deutschland und 119 Sekunden später zur 3:0-Führung durch Ryan Gardener. Beim 4:0 (28.) der Männer mit dem Ahornblatt auf der Brust durch Mike Maneluk war erneut eine Strafe gegen Deutschland vom Unparteiischen angezeigt. In der 31. Minute kam Alexander Jung für den an den Gegentoren völlig machtlosen Oliver Jonas ins deutsche Gehäuse. Er wurde nach dem Spiel sogar zum besten Spieler der deutschen Mannschaft gekürt, bei den Kanadiern war es der in Basel aktive Jeff Toms. Für die deutsche Mannschaft gilt es diese doch herbe Turnier-Auftaktniederlage schnell abzuhaken.

Bundestrainer Hans Zach nach der Partie:

"Unglücklicherweise ist nach dem ersten Drittel auch noch Martin Reichel

mit einer Magenverstimmung ausgefallen. Es war eine sehr gute Lehrstunde für

uns, da die Kanadier gezeigt haben, wie man mit stabilem, körperbetontem und

geradlinigem Eishockey spielen kann. Der zweite Anzug passt noch lange nicht.

Ich will aber noch nicht den Stab über die Mannschaft brechen, weil uns viele

starke Spieler fehlen und deshalb die spielerischen Mittel nicht

ausreichen."

Alle Spielstatistiken zum Skoda-Cup finden Sie

hier


U20-Bundestrainer Abstreiter gibt Kaderänderung für WM bekannt
Corona: Jonas Gähr ersetzt Tobias Ancicka

​U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter muss eine Änderung des Kaders für die anstehende Weltmeisterschaft vornehmen. Torhüter Tobias Ancicka von den Eisbären Berlin ka...

IIHF hält an WM-Turnieren der Top-Division fest
Olympia-Qualifikationsturnier der Frauen erneut verschoben

​Der Eishockey-Weltverband IIHF hat zum zweiten Mal infolge der Auswirkungen der Corona-Pandemie die Olympia-Qualifikationsturniere der Frauen für Peking 2022 versch...

Nationaltrainer plant mit 27 Spielern beim ersten Teil der Vorbereitung
U20-Bundestrainer Abstreiter nominiert Kader für U20-WM

Gut fünf Wochen vor der U20-WM in Edmonton hat U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter seinen Kader für das prestigeträchtige Turnier rund um die Jahreswende benannt....

Moritz Seider mit seinen zweiten Saisontreffer
Rögle BK erspielt sich einen Punkt bei Örebro

Am Samstag standen sich der Tabellenzweite Rögle BK und der Tabellendritte Örebro zum Topspiel in der SHL gegenüber. ...

Änderung des Spielmodus - Final Four statt Playoffs
Frauen-Bundesliga wird am Wochenende fortgesetzt

Nach intensivem Austausch mit den Vereinen in den vergangenen Tagen hat der Deutsche Eishockey-Bund e.V. entschieden, den Spielbetrieb der Frauen-Bundesliga (DFEL) a...

2:3-Niederlage nach Verlängerung im Finale
Lettland gewinnt den Deutschland-Cup 2020

​Abstimmungsprobleme? Auch mal einfache Fehler? Auf jeden Fall. Doch gerade deswegen war der Deutschland-Cup 2020 in Krefeld mit der Dreier-Notlösung unter Teilnahme...