Sieg zum Start in die Länderspiel-SaisonFrauen-Nationalmannschaft

Carina Strobel traf zum 3:0 für die deutsche Nationalmannschaft. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Carina Strobel traf zum 3:0 für die deutsche Nationalmannschaft. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Einstand nach Maß feierte dabei Sonja Weidenfelder, die in ihrem ersten Spiel für die Frauen-Nationalmannschaft in der zweiten Minute gleich einen Treffer beisteuern und ihr Team in Führung bringen konnte. Anna-Maria Fiegert traf in doppelter Überzahl zum 2:0 (9.) und Carina Strobel erhöhte in der Schlussminute des ersten Drittels auf 3:0.

Nach einem torlosen Mittelabschnitt schraubte Kelsey Soccio – ebenfalls mit ihren ersten Treffer für die DEB-Frauen –  das Zwischenresultat auf 4:0 in die Höhe (45.). Knapp vier Minuten später musste sich die deutsche Torfrau Sandra Abstreiter dann erstmals geschlagen geben – Franciska Kiss-Simon traf für die Ungarinnen zum 4:1 – es sollte an diesem Abend der einzige Gegentreffer für die deutsche Torfrau bleiben. Den Schlusspunkt zum 5:1-Endstand setzte Julia Zorn sieben Minuten vor der Schlusssirene.

Zum Abschluss des Drei-Nationen-Turniers tritt die Mannschaft von Frauen-Bundestrainer Christian Künast am Freitag (18 Uhr) gegen die Schweiz an.

Frauen-Bundestrainer Christian Künast: „Ein gutes Auftaktdrittel, ein schwächeres Zweites und ein gutes letztes Drittel haben uns zum Auftaktsieg verholfen. Ich habe heute viele gute Ansätze bei unseren Nationalspielerinnen gesehen, aber natürlich auch Dinge, die wir verbessern können. An diesen werden wir morgen gegen die Schweiz weiterarbeiten.“

U18-Frauen-Bundestrainerin in der Verantwortung
Franziska Busch coacht Frauen-Nationalmannschaft bei WM in Kanada

Die U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Kanada als Headcoach betreuen....

Viel Eiszeit
Sieg für Rögle BK bei Moritz Seiders Comeback

​Drei Wochen und fünf Spiele musste Rögle BK ohne Moritz Seider auskommen. Beim gestrigen 3:0-Auswärtserfolg gegen Djurgårdens IF kehrte der 19-Jährige nach überstan...

ZSC Zweiter, Langnau trägt rote Laterne
EV Zug führt in der Schweiz mit weitem Vorsprung

​Eines hat die höchste Spielklasse der Schweiz mit allen anderen europäischen Meisterschaften gemein. Die Tabelle hängt schiefer als der berühmte „Turm von Pisa“. Ne...

Nach zwei Siegen gegen die Schweiz
DEB-Frauen beendet Länderspiel-Triple mit knapper Niederlage

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Länderspiel-Triple in der Schweiz nach zunächst zwei Siegen mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Die Auswahl d...

2:1-Erfolg in der Schweiz
DEB-Frauen gewinnen auch zweites Länderspiel

​Auch im zweiten Länderspiel nach gut einjähriger Zwangspause hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft einen Erfolg errungen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-B...

Training und Spiele in der Nachbarschaft
Nach Eishalleneinsturz: WSV Sterzing bekommt und benötigt Hilfe

​Der Einsturz der Eissporthalle in Sterzing hat für Bestürzung gesorgt – aber auch für eine Hilfswelle für den WSV Wipptal Broncos Weihenstephan aus Südtirol, der in...