Sex-Skandal in Schweden - Drei Spieler suspendiert

Bengt-Åke Gustafsson übernimmt "Tre Kronors"Bengt-Åke Gustafsson übernimmt "Tre Kronors"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die drei schwedischen NHL-Spieler Kristian Huselius, Henrik Tallinder und Andreas Lilja sind wie erwartet jetzt auch von ihren Klubs für den Rest der Saison suspendiert worden. Alle drei waren am vergangenen Donnerstag von der Polizei kurz vor dem Länderspiel gegen Tschechien verhaftet worden, nachdem sie von einer 22-jährigen Frau beschuldigt worden waren, sie im Mannschaftshotel vergewaltigt zu haben.

Zwar wurden die Spieler nach einem Verhör von der Polizei schon am selben Abend wieder entlassen, aber der schwedische Verband suspendierte die Spieler am Samstag für die restlichen Länderspiele inklusive der im April stattfindenden Weltmeisterschaft.

Wie die Spieler gegenüber der Polizei zugaben, hatten sie Sex mit der Frau, aber angeblich in gegenseitigem Einvernahmen, also ohne Gewaltanwendung. Dies soll am frühen Mittwochmorgen geschehen sein, nachdem man sich in der Hotelbar kennen gelernt habe. Wie Polizeioffizielle schon am Freitag betonten, gibt es nicht genug Beweise, um die Spieler weiter inhaftiert zu lassen.

Nach der Verbandssperre haben am Montag auch die Klubs der drei Spieler wie erwartet nachgezogen und sie für den Rest der Saison suspendiert. Huselius, derzeit Topscorer der schwedischen Liga, und Tallinder wurden außerdem von ihrem Klub Linköping entlassen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2-Erfolg in Frederikshavn
U18-Weltmeisterschaft: DEB-Team schlägt Österreich zum Auftakt

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft darf sich zum Einstand in die Eishockey-U18-Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn über einen Sie...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...