Schweiz: ZSC Lions doch nicht nach Kloten?

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gemäß der Gratiszeitung "20 Minuten" spielen die ZSC Lions ihre Übergangssaison 2004/05, in welcher das Hallenstadion renoviert wird, möglicherweise doch nicht in Kloten. Einst schien alles eine klare Sache zu sein, doch mit den nun erhaltenen Mietbedingungen sind die ZSC Lions nicht einverstanden und haben den erhaltenen Mietvertrag nicht unterschrieben. Nun wollen die Zürcher Varianten innerhalb der Stadtgrenzen Zürichs suchen, ohne aber Details bekanntgeben zu wollen. Das Problem: Eine Ersatzhalle gibt es nicht, das benachbarte Neudorf genügt höchsten NLB-Ansprüchen, wie jene der Grasshoppers vor ihrem Umzug nach Küsnacht. Somit wäre der Bau einer provisorischen Spielstätte nötig. Zum Beispiel von Zusatztribünen am alten Spielort Dolder. Hier wäre Platz vorhanden, denn es handelt sich hierbei wie beim bisherigen Basler Stadion St. Margarethen um ein Großspielfeld.

Die Zeit dafür scheint allerdings ziemlich knapp und die Unterstützung der Politiker für bauliche Schnellschüsse hielten sich bisher in Grenzen, so dass es sich möglicherweise nur um ein Poker um die Mietkonditionen handeln dürfte. (hockeyfans.ch)

U16-Frauen-Nationalmannschaft
Zwei Niederlagen gegen Tschechien

​Die U16-Frauen-Nationalmannschaft hat ihre beiden Länderspiele gegen Tschechien verloren. In der Netzsch-Arena in Selb unterlag die Mannschaft von Nachwuchs-Bundest...

Alle zwölf NL-Vereine eine Runde weiter
Favoriten setzen sich in der ersten Runde des Schweizer Pokals durch

​Die Topteams der National League haben ihre Lektion gelernt. In den letzten Jahren gab es immer wieder in ersten Runde des Schweizer Eishockey-Pokals für sie böse Ü...

Mannheim ist weiter, München und Augsburg stehen kurz davor
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf dem Vormarsch

​Der Meister ist durch. Die Adler Mannheim holten mit dem vierten Spiel elf von maximalen zwölf Zählern und sind bereits vorab für das Achtelfinale der Champions Hoc...

Ungefährdeter Heimsieg der Adler gegen die Vienna Capitals
Adler Mannheim ziehen in das Achtelfinale der Champions Hockey League ein

Der deutsche Meister gewinnt nach dem 4:0 gegen Wien auch das vierte Spiel der Champions Hockey League und zieht souverän in das Achtelfinale ein. Zweites Spiel ohne...

Penaltyerfolg beim HC Ambri-Piotta – die CHL am Samstag
EHC Red Bull München hat Sprung ins Achtelfinale in der Hand

​Der erste Tag des vierten Spieltags der Champions Hockey League ist vorbei. Wir blicken auf die Ergebnisse der Paarungen. Der aktuelle CHL-Champion Frölunda Indians...

Mannheim gewinnt, Augsburg unterliegt nach Verlängerung
Deutsche Teams in der CHL weiterhin auf Achtelfinalkurs

​In der Gruppe C der Champions Hockey League zeigten die Augsburger Panther gegen Lulea ein beherztes Spiel, mussten aber, bedingt durch Abwehrschwächen in der Verlä...