Schweiz qualifiziert sich Turin 2006

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat sich bei ihrem Qualifikationsturnier in Kloten für die Olympischen Winterspiele 2006 in Turin qualifiziert. Die Schweizer setzten sich mit Siegen gegen Japan (5:1), Norwegen (3:1) und Dänemark (4:2) mit reiner Veste durch. Damit sind zusammen mit der Damen-Nationalmannschaft, welche sich letzten November in Peking als Außenseiter qualifiziert hatte, gleich zwei SEHV-Auswahlen in Turin vertreten. Gegner sind nächstes Jahr Finnland (15.2.), Tschechien (16.2.), Kanada (18.2.), Deutschland (19.2.) und Italien (20.2.). (hockeyfans.ch)