Schweiz: Nominierungen für All Star Weekend

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Folgende Nominierungen für die Awards beim All Star Weekend 2004 der schweizer Nationalliga A wurden aufgrund der Leistungen der Saison 2003/04 gemacht:

Trainer des Jahres: Chris McSorley (Servette), Larry Huras (Lugano), Arno del Curto (Davos)

Torhüter des Jahres: Marco Bührer (Bern), Lars Weibel (Davos), Ronnie Rüeger (Lugano)

Verteidiger des Jahres: Sandro Bertaggia (Lugano, zurückgetreten), Brett Hauer (Servette), Mark Streit (ZSC Lions)

Stürmer des Jahres: Reto von Arx (Davos), Mike Maneluk (Lugano), Martin Plüss (Kloten)

Wertvollster Spieler (MVP): Petteri Nummelin (Lugano), Reto Pavoni (Servette), Reto von Arx (Davos)

Für die Auszeichnung "Verdienste um das Eishockey" soll es laut der Spengler-Cup-Zeitung "Gazette" zu einem Eklat gekommen sein. Der neue Zentralvorstand des SEHV um deren Präsidenten Fredy Egli wollte sich für diesen Award angeblich selbst wählen und löste heftige Proteste bei der Jury aus. (hockeyfan.ch)

Angreifer verletzte sich gegen Frankreich
Verletzung von Tim Stützle nicht schwerwiegend

Nachdem sich Tim Stützle am Montagabend gegen Frankreich verletzt hatte, gab es am Dienstagnachmittag Entwarnung. Stützle hat sich nicht schwerer verletzt. ...

Tim Stützle scheidet verletzt aus
Deutschland erarbeitet sich Sieg gegen kämpferische Franzosen

​Das war ein hartes Stück Arbeit. Zwei Tage nach dem Sieg gegen die Slowakei tat sich die deutsche Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland...

2:1-Erfolg im zweiten WM-Spiel
Deutsche Nationalmannschaft feiert Sieg gegen die Slowakei

​Bei den Olympischen Spielen musste sich die deutsche Nationalmannschaft der Slowakei im K.o.-Spiel noch geschlagen geben – nun feierte das DEB-Team bei der Eishocke...

Zu viele eigene Fehler gegen den Titelverteidiger
Deutschland unterliegt Kanada zum WM-Auftakt

​Die deutsche Nationalmannschaft musste sich zum Auftakt der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland dem Titelverteidiger aus Kanada mit 3:5 (0:2, 1:3, 2:0) ges...

4:3-Seriensieg im Finale gegen Metallurg Magnitogorsk
KHL: 33. Meistertitel für ZSKA Moskau

​Drei Titel in den letzten vier Jahren. ZSKA Moskau ist in Russland, genauer in der bisher international agierenden KHL, das Maß aller Dinge. Allerdings war es ein K...

Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland
WM: Deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag gegen Kanada

​Exakt 60 Jahre ist es nun her, dass keine russische – beziehungsweise damals sowjetische – Mannschaft an einer Eishockey-Weltmeisterschaft teilgenommen hatte. Auch ...