Schweiz - Kanada 2:3 (0:0;1:0;1:3) - Zwei Tore, aber keine Punkte

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die erwartete Niederlage setzte es für die Schweizer Nationalmannschaft auch im zweiten Zwischenrundenspiel gegen Olympiasieger Kanada. Dennoch präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Ralph Krüger verbessert und agierte entschlossener und vor allem zielsicherer als in den vergangenen Partien. Dazu kam, dass "Team Canada" sich nach dem gestrigen Sieg gegen Deutschland und der damit verbundenen sicheren Viertelfinalteilnahme etwas ausruhte und nicht mit der notwendigen Konsequenz zu Werke ging. Erst als die Eidgenossen durch Routinier JJ Aeschlimann, übrigens das erste Schweizer Powerplaytor bei diesem Turnier, spät im zweiten Spielabschnitt mit 1:0 in Führung gingen, erwachten die Ahornblätter und schlugen zurück. Heatley, Brewer und McDonald zerstörten im Schlussabschnitt den Schweizer Traum auf den ersten Punktgewinn in der Zwischenrunde. Knapp zwei Minuten vor Spielschluss gelang Rüthemann noch eine Ergebniskorrektur, allerdings mehr als glücklich, denn er wurde von Brewer angeschossen. Die Kanadier bleiben mit diesem Sieg an der Tabellenspitze der Gruppe E, während die Eidgenossen langsam aber ziemlich sicher den Traum vom Viertelfinale begraben können.

Zwischen nah und fern
Die Achtelfinalgegner der deutschen CHL-Mannschaften im Porträt

​Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am vergangenen Freitag in Lausanne ausgelost und brachte ein paar echte Knaller – nicht nur für die deutschen Man...

1:3 gegen Finnland
​U16-Nationalmannschaft: Beste Leistung der Woche nicht belohnt

Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) trotz deutlicher Leistungssteigerung knapp verloren. Das...

Erneut hat Finnland die Nase vorn
3:6-Niederlage für U16-Nationalmannschaft in Vierumäki

​Die deutsche U16 Nationalmannschaft hat ihr zweites von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Tho...

Auslosung am Freitag
CHL-Gegner der deutschen Teams stehen fest

Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am Freitag ausgelost. ...

Turnier in Vierumäki
U16-Nationalmannschaft unterliegt Finnland mit 2:5

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr erstes von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Thom...

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...