Schweiz - Kanada 2:3 (0:0;1:0;1:3) - Zwei Tore, aber keine Punkte

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die erwartete Niederlage setzte es für die Schweizer Nationalmannschaft auch im zweiten Zwischenrundenspiel gegen Olympiasieger Kanada. Dennoch präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Ralph Krüger verbessert und agierte entschlossener und vor allem zielsicherer als in den vergangenen Partien. Dazu kam, dass "Team Canada" sich nach dem gestrigen Sieg gegen Deutschland und der damit verbundenen sicheren Viertelfinalteilnahme etwas ausruhte und nicht mit der notwendigen Konsequenz zu Werke ging. Erst als die Eidgenossen durch Routinier JJ Aeschlimann, übrigens das erste Schweizer Powerplaytor bei diesem Turnier, spät im zweiten Spielabschnitt mit 1:0 in Führung gingen, erwachten die Ahornblätter und schlugen zurück. Heatley, Brewer und McDonald zerstörten im Schlussabschnitt den Schweizer Traum auf den ersten Punktgewinn in der Zwischenrunde. Knapp zwei Minuten vor Spielschluss gelang Rüthemann noch eine Ergebniskorrektur, allerdings mehr als glücklich, denn er wurde von Brewer angeschossen. Die Kanadier bleiben mit diesem Sieg an der Tabellenspitze der Gruppe E, während die Eidgenossen langsam aber ziemlich sicher den Traum vom Viertelfinale begraben können.

Skellefteå AIK vs Rögle BK: 15:15 Uhr
Moritz Seider mit Rögle BK im kostenlosen Livestream

Am Samstagnachmittag kommt es um 15:15 Uhr in der Svenska Hockeyligan zum Topspiel zwischen Skellefteå AIK und Rögle BK. ...

Saisonstart in der National League
Servette Genf und der HC Lausanne sind bereit für den ganz großen Wurf

Auch wenn vieles anders ist in dieser Saison: In die neue Spielzeit ist die National League mit zwölf Teams gestartet, die im Kurzportrait vorgestellt werden - hier ...

Saisonstart in der National League
Fribourg-Gotteron: Viel Erfahrung für hohe Ziele

Auch wenn vieles anders ist in dieser Saison: In die neue Spielzeit ist die National League mit zwölf Teams gestartet, die im Kurzportrait vorgestellt werden - hier ...

Saisonstart in der National League
HC Davos: Mit Joe Thornton zu höheren Zielen

Auch wenn vieles anders ist in dieser Saison: In die neue Spielzeit ist die National League mit zwölf Teams gestartet, die im Kurzportrait vorgestellt werden - hier ...

Saisonstart in der Schweiz
Die Berner NL-Teams: Mittelmaß und Wundertüte

Auch wenn vieles anders ist in dieser Saison: In die neue Spielzeit ist die National League mit zwölf Teams gestartet, die im Kurzportrait vorgestellt werden - hier ...

Saisonstart in der Schweizer NL
Top-Eishockey mit ungewohnten Vorzeichen

Nach einem halben Jahr Pause und dem Abbruch der letztjährigen Meisterschaft startete die die höchste Schweizer Spielklasse wieder in den regulären Spielbetrieb. ...