Schweiz: Gute Chancen für Ausländererhöhung

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mehreren Zeitungsberichten aus den vergangenen Tagen zu Folge scheint es wahrscheinlich, dass ab der Saison 2008/09 wieder mit fünf Ausländern in der höchsten Schweizer Liga gespielt wird.

2006 hatten die NLA-Clubs die Reduktion von fünf auf vier Ausländern zugestimmt, welche ab 2007/08 in Kraft trat. Damals waren nur vier Clubs (Basel, Bern, Lugano, Rapperswil) für den fünften Ausländer, alle anderen dagegen.

Wie schon länger gemunkelt wurde, will der SC Bern bei der nächsten Gesellschafter-Versammlung am 26. November eine neue Abstimmung beantragen. Glaubt man den Berichten, soll der SCB-CEO Marc Lüthi dafür die nötige Dreiviertelsmehrheit von neun Clubs beisammen haben.

Gegen eine Erhöhung sind angeblich nur Kloten und Zug. Lüthi argumentiert, dass mehr Konkurrenz durch Ausländer die steigende Lohnspirale bei Schweizer Spielern bremsen könnte. (www.hockeyfans.ch)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
3:2 im Finale vor ausverkauftem Haus
CHL: Servette Genf erklimmt Europas Thron

​Für den neuen Titelträger der Champions Hockey League ging es um alles. Servette Genf kämpft in der eigenen National League verzweifelt um die Qualifikation für die...

Wer sichert sich den europäischen Titel?
Endspiel der Champions Hockey League: Servette Genf steht dem schwedischen Team aus Skelleftea gegenüber

Europäisches Spitzen-Eishockey am heutigen Dienstagabend in Genf...

SHL: Favoritensiege am Samstag
Tobias Rieder trifft bei Växjös Kantersieg

​Die Topteams der SHL behalten die Oberhand in ihren Spielen. Kantersiege für MoDo und Växjö. Die Lokalrivalen Rögle und Malmö kämpfen um einen Pre-Playoff-Platz. Di...

Pittsburgh Penguins vergeben "seine" 68 nicht mehr
Eishockey-Legende und Teilzeit-Profi: Jaromir Jagr wird 52

Er wird während der diesjährigen Weltmeisterschaft in die Hall of Fame der IIHF aufgenommen und in drei Tagen werden die Pittsburgh Penguins seine Rückennummer 68 un...

Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...

Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien
Vier Phasen, acht Länderspiele: So läuft die WM-Vorbereitung ab

​Die WM-Vorbereitung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der Männer steht. In insgesamt vier Phasen bereitet sich der aktuelle Vizeweltmeister auf die Weltmei...

2:5 im ersten Aufeinandertreffen
Männer-Perspektivteam unterliegt der Slowakei

​Das Männer-Perspektivteam musste im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei eine 2:5-Niederlage hinnehmen. Vor 4017 Zuschauern in Zvolen war Jan Nijenhuis ...

Persönliche Bestleistung eingestellt
SHL: Tobias Rieder trifft beim Auswärtserfolg der Växjö Lakers

​Nachdem man zuvor am Dienstag zu Hause gegen Luleå mit 0:2 den Kürzeren ziehen musste, verhalf Tobias Rieder mit seinem 1:1-Ausgleichtreffer am Donnerstagabend sein...