Schweiz gewinnt das Auftaktspiel des Deutschland-Cups3:2-Erfolg gegen die Slowakei

Kapitän Noah Rod erzielte das 2:1 für die Schweiz. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Kapitän Noah Rod erzielte das 2:1 für die Schweiz. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon in der zweiten Minute schlug es im Tor der Eidgenossen ein: Tomas Malec zog von der blauen Linie ab und David Bondra fälschte die Scheibe unhaltbar für Gauthier Descloux ab. In einem schnellen und fairen Spiel mit nur je einer Strafe für beide Seiten neutralisierten sich die beiden Teams weitgehend, die Torhüter waren wenig gefordert. So ging es in die erste Pause.

Im Mitteldrittel drängten die Schweizer sofort auf den Ausgleich. Erst nach sechs Minuten musste  Descloux erstmalig eingreifen. Obwohl die Slowaken danach das Spiel ausgeglichen gestalteten, mussten sie in Minute 30 den verdienten Ausgleich der Eidgenossen durch Dario Simion hinnehmen, der den Abpraller eines Schusses von Christoph Bertschy in die Maschen setzte. Beide Teams überstanden eine Unterzahl, wobei den Schweizern beinahe ein Unterzahltreffer gelungen wäre. In Minute 38 holte sich Kapitän Noah Rod im eigenen Drittel die Scheibe, fuhr bis ins slowakische Drittel und schlenzte den Puck an Verteidiger und Torhüter  Jaroslav Janus vorbei rechts oben in die Ecke. Nach dem Mitteldrittel war die Strafzeiten-, Schuss- und Bully-Bilanz der beiden Mannschaften ausgeglichen.

Im Schlussdrittel konnten die Slowaken zunächst durch Andrej Kosaristan in der 43. Minute zum 2:2 ausgleichen, dann wurden die  Schweizer leicht überlegen, was  sich in Minute 48 im Schweizer Führungstreffer zum 3:2 durch Inti Pestoni manifestierte, der in Überzahl eine herrliche Passstafette der gesamten Mannschaft mit seinem Treffer abschloss. Wie bei den beiden vorhergehenden Schweizer Toren war Christoph Bertschy, der insgesamt eine sehr starke Leistung präsentierte, an der „Produktion“ beteiligt, was sich in seinen drei Scorerpunkten ausdrückt. Die Slowaken bemühten sich zwar um den Ausgleich, aber auch die Herausnahme des Torhüters in der Schlussphase brachte nicht den erhofften Erfolg.

Kapitän Noah Rod beurteilte das Spiel so: „Wir haben gut angefangen und haben hart gekämpft. Wir sind ein junges Team und haben heute verdient gewonnen, da wir häufiger die Scheibe zum Tor gebracht haben. Die Slowakei hat eine gute Mannschaft und hat so gespielt, wie wir es erwartet hatten.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der elfte WM-Tag im Überblick
Eishockey-WM: Zweikampf zwischen Finnland und Österreich ums Viertelfinal-Ticket - Großbritannien und Polen steigen wieder ab

Durch einen 3:1-Sieg gegen Dänemark ist Finnland vor dem letzten Spiel im Kampf um das letzte Viertelfinal-Ticket in der Pole Position. Die Aufsteiger aus Großbritan...

Entscheidungen stehen an
Live auf Sportdeutschland.TV: Finnland steht mit dem Rücken zur Wand

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien biegt auf die Zielgerade ein – und noch werden zwei Viertelfinalteilnehmer gesucht. Alle Spiele des ...

Österreich hat noch Chancen aufs Weiterkommen
Slowakei schießt Deutschland vorzeitig ins WM-Viertelfinale

​Die Vorgabe war klar: Würde Lettland im Spiel gegen die Slowakei nicht die vollen drei Punkte holen, dann wäre die Viertelfinalteilnahme der DEB-Auswahl bei der Eis...

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Kanada – Schweiz ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

In der Gruppe A stehen die Mannschaften Kanada, Schweiz und Tschechien bereits im Viertelfinale. Das Duell zwischen Kanada und der Schweiz wird dabei für die Reihenf...

Der neunte WM-Tag im Überblick
Eishockey-WM: Kanada gewinnt Weltmeister-Duell – Schweiz sichert sich Viertelfinal-Ticket

Mit einem 8:0-Sieg gegen Dänemark qualifizierte sich die Schweiz für das Viertelfinale. Auch Weltmeister Kanada ist nach einem 5:3-Erfolg gegen Finnland dabei. ...

Arbeitssieg gegen Polen
DEB-Team steht vor Viertelfinal-Einzug

Am neunten Tag der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien legte das DEB-Team den nächsten Sieg nach. Das Spiel gegen Aufsteiger Polen endete mit 4:2....

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Deutschland - Polen ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

Nach dem beeindruckenden 8:2-Erfolg gegen Kazachstan will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien gegen Polen den vier...

Wichtiger Sieg für Dänemark im Kampf um Klassenerhalt
Tschechien und USA feiern Favoritensiege

Dänemark erkämpft sich einen knappen Sieg gegen Großbritannien, Gastgeber Tschechien besiegt Favoritenschreck Österreich und die USA erzielen Arbeitssieg gegen Polen...


WM Vorrunde

Montag 20.05.2024
Schweden Schweden
3 : 1
Frankreich Frankreich
Großbritannien Großbritannien
2 : 5
Norwegen Norwegen
Kasachstan Kasachstan
3 : 1
Polen Polen
Finnland Finnland
3 : 1
Dänemark Dänemark
Dienstag 21.05.2024
Österreich Österreich
- : -
Großbritannien Großbritannien
Frankreich Frankreich
- : -
Deutschland Deutschland
Lettland Lettland
- : -
United States of America USA
Kanada Kanada
- : -
Tschechien Tschechien
Schweden Schweden
- : -
Slowakei Slowakei
Finnland Finnland
- : -
Schweiz Schweiz
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!