Salzburg: Macht Nilsson Platz für Pagé?

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Laut österreichischer Presse überlässt Hardy Nilsson am Ende

der Saison einem anderen Trainer den Platz hinter der Bande des EC Red Bulls

Salzburg. Egal, ob mit oder ohne Meistertitel in der Tasche.

Die „Neue Kärntner Tageszeitung“ zitiert den Red Bulls-Trainer

in der Vorberichterstattung auf die am Dienstag beginnende Finalserie zwischen

Salzburg und Villach: „Eines ist fix: Als

Bullen-Trainer mache ich Schluss, der Verein ließ die Option auf mich

verstreichen. Wenn der Klub will, bleibe ich ihm erhalten. Ich könnte das

Scouting übernehmen“.

Noch fehlt die offizielle

Bestätigung der Red Bulls-Verantwortlichen: Jedoch gilt es gemeinhin als

beschlossene Sache, dass Ex-Eisbären-Coach Pierre Pagé den Schweden auf dem Trainerposten

der Salzburger beerben wird. Insbesondere auf die Fähigkeit des Kanadiers,

junge Eigengewächse erfolgreich einzubauen, hat man es in Salzburg abgesehen. Ein

Vorzug, der bei Nilsson nicht so stark ausgeprägt sein soll.

Zugleich wäre dies ein wesentlicher

Punkt, der gegen einen 1 zu 1-Tausch auf der Trainerposition zwischen Berlin

und Salzburg spräche. In der hauptstädtischen  Gerüchteküche kursieren derzeit etliche Namen

von Trainern mit hervorragender Reputation. Darunter bisher noch der des

ehemaligen schwedischen Nationaltrainers Hardy Nilsson.

Da die Berliner allerdings ihrer

nordamerikanischen Prägung treu bleiben werden, wie Manager Peter John Lee

unmittelbar nach dem frühen Saisonende für die Eisbären bestätigte, gelten

andere, wie etwa der Noch-Düsseldorfer Don Jackson, als die aussichtsreicheren

Kandidaten. Das Berliner Boulevardblatt „B.Z.“ brachte jüngst gar Deutschlands

Nationaltrainer Uwe Krupp ins Spiel. Entscheidungen in dieser Hinsicht, so Lee,

wird es aber aller Wahrscheinlichkeit nach erst nach der WM im Mai geben.

mac

Rieder, Bergmann und Gawanke kommen hinzu
Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für WM 2021 steht fest

​Bundestrainer Toni Söderholm hat mit seinem Trainerteam die finalen Personalentscheidungen getroffen und den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für di...

Nach starker Saisonleistung in Schweden
Moritz Seider verstärkt DEB-Auswahl bei der WM in Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat für die IIHF-WM 2021 eine weitere Verstärkung bekommen. Aus Schweden reiste Verteidiger Moritz Seider direkt zur Manns...

Rögle BK mit Moritz Seider muss sich geschlagen geben
Växjö Lakers sind schwedischer Meister

​Die Växjö Lakers haben auch das fünfte Finalsspiel in der SHL gegen Rögle BK gewonnen. Ein 6:2-Heimerfolg am Montagabend bescherte den Smaalander die schwedische Me...

Aufgebot umfasst 28 Spieler
Acht Spieler ergänzen DEB-Kader für Phase vier

Bundestrainer Toni Söderholm hat den Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für die Phase vier der Vorbereitung auf die IIHF-WM 2021 in Riga (21. Mai bis 6...

Växjö fehlt nur noch ein Sieg zur Meisterschaft
Rögle BK verliert mit Moritz Seider Spiel vier nach Overtime

​Rögle BK musste am Samstagnachmittag eine bittere Finalpleite hinnehmen. Der Klub verlor mit dem deutschen Verteidiger Moritz Seider 2:3 nach Verlängerung gegen die...

2:0-Sieg gegen Weißrussland
DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt im ...

WM Vorrunde

Freitag 21.05.2021
Deutschland Deutschland
- : -
Italien Italien
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Lettland Lettland
Belarus Belarus
- : -
Slowakei Slowakei
Samstag 22.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
- : -
Schweden Schweden
Finnland Finnland
- : -
United States of America USA
Großbritannien Großbritannien
- : -
Russland Russland
Lettland Lettland
- : -
Kasachstan Kasachstan
Tschechien Tschechien
- : -
Schweiz Schweiz
Sonntag 23.05.2021
Norwegen Norwegen
- : -
Italien Italien
Großbritannien Großbritannien
- : -
Slowakei Slowakei
Kasachstan Kasachstan
- : -
Finnland Finnland
Schweden Schweden
- : -
Belarus Belarus
Kanada Kanada
- : -
United States of America USA
Dänemark Dänemark
- : -
Schweiz Schweiz