Ronny Keller bleibt querschnittsgelähmtSchlimmste Befürchtungen bestätigt

Ronny Keller bleibt querschnittsgelähmtRonny Keller bleibt querschnittsgelähmt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dies teilte der EHC Olten heute auf seiner Internetseite mit. Dort sagt Michael Baumberger, Chefarzt der Klinik, in der Keller operiert wurde und behandelt wird: „Folge der schweren Verletzung des vierten Brustwirbels von Ronny Keller wird eine bleibende Querschnittlähmung sein. Es liegen weder Kopf- noch Hirnverletzungen vor.“ Keller liegt auf der Intensivstation und ist wach. Er ist ansprechbar und über die Folgen des Unfalls informiert. Der 33-Jähirge wird die Intensivstation voraussichtlich in den nächsten Tagen verlassen können.

Nachdem gestern bereits Oltens Geschäftsführer Peter Rötheli seinem Spieler einen Sportpsychologen an die Seite gestellt hat, benötigt nun auch Kellers Gegenspieler Stefan Schnyder psychologische Unterstützung. Dies teilt der SC Langenthal auf seiner Homepage mit. Dort ist auch zu lesen: „Stefan Schnyder ist tief traurig und bedauert sehr, was passiert ist. Schnyder, der in persönlichem Kontakt mit dem Betroffenen steht, ist derzeit nicht in der Lage, Fragen zu beantworten.“

Beider spielten in der Saison 2004/05 gemeinsam für den EHC Basel, wurden Meister der NLB und stiegen in die NLA auf.

Schnyder wird unabhängig von der Entscheidung des Einzelrichters und vom weiteren sportlichen Verlauf der Halbfinalserie nicht mehr zum Einsatz kommen.

Exklusiver Quotenboost für das WM-Viertelfinale
12.0 Quote für Deutschland gegen Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft am Donnerstag im Viertelfinale der Eishockey Weltmeisterschaft auf Tschechien. Wir zeigen euch wie ihr einen exklusi...

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...

Italien und Großbritannien steigen ab
Deutschland spielt am Dienstagmorgen um den Gruppensieg

​Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft könnte etwas Außergewöhnliches bei der Weltmeisterschaft 2022 in Finnland gelingen. Am Dienstagmorgen (11.20 Uhr, deutsch...

Erfolg gegen Kasachstan
Fünfter deutscher WM-Sieg in Folge – Viertelfinale war schon zuvor fix

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Finnland den fünften Sieg in Folge eingefahren. Gegen Kasachstan gewann die Mannschaft vo...

Vorsichtsmaßnahme
Eishockey-WM für Tim Stützle beendet

​Stürmer Tim Stützle wird bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland nicht mehr für das deutsche Team auflaufen. Dies haben Beratungen der medizinischen Ab...