Robert Müller kehrt in die Nationalmannschaft zurück

Lesedauer: ca. 1 Minute

Knapp zwei Monate nach seiner schweren Kopfoperation, bei der ein

bösartiger Gehirntumor teilentfernt wurde, kehrt Torhüter Robert Müller

wieder in die Nationalmannschaft zurück. Das Länderspiel gegen

Slowenien am kommenden Mittwoch in Ingolstadt (Spielbeginn: 19:30 Uhr)

wird für den 112-fachen Nationaltorhüter in Diensten der Adler Mannheim

daher ein ganz besonderes Erlebnis: „Für mich ist das der schönste

Augenblick, den es in meiner Karriere geben kann und ein Einsatz in der

Nationalmannschaft ist noch einmal etwas ganz Spezielles. Ich fühle

mich gut und brenne darauf, wieder auf dem Eis zu stehen“, so Müller, der bereits am Sonntag beim All-Star-Spiel für das Team Europa mit der Rückennummer 80 auflaufen wird..

DEB-Sportdirektor Franz Reindl: „Wir sind begeistert, dass Robert so

schnell und vor allem überraschend wieder in den Kreis der

Nationalmannschaft zurückkehrt. Er ist ja schon seit einiger Zeit

wieder im Training und die Ärzte haben dafür auch Grünes Licht gegeben.“


Ihre Teilnahme absagen mussten dagegen die beiden Verteidiger Sascha

Goc (Hannover Scorpions) und Alexander Sulzer (DEG Metro Stars).

Während sich Sulzer in der kommenden Woche einer Leistenoperation

unterziehen muss, plagen Sascha Goc immer wieder alte Verletzungen, so

dass er auf Anraten der Ärzte pausieren wird. Neu ins Team rückt dafür

Anton Bader (Sinupret Ice Tigers), auf Abruf stehen die Neulinge Rainer

Köttstorfer (Krefeld Pinguine) und Robert Dietrich (DEG Metro Stars).

(Foto by City-Press)

Leistungsüberprüfung in Füssen
Saisonbeginn für Frauen-Nationalmannschaft

Vom 27. Juni bis 5. Juli 2019 trifft sich die Frauen-Nationalmannschaft zum offiziellen Saisonstart am Bundesstützpunkt Füssen. Vier Torhüterinnen, zehn Verteidigeri...

Die Hauptstadt und das P09 in Charlottenburg erhielten den Zuschlag
Para-Eishockey-B-WM 2019 findet in Berlin statt

​Mit viel Engagement hatte man sich bemüht, die Para-Eishockey-B-WM 2019 nach Berlin zu lotsen und nicht zuletzt das Abschlussturnier zur Deutschen Meisterschaft Mit...

DEB-Trainerausbildung in Zahlen
Starke Entwicklung der Trainerausbildung beim DEB

Die Trainerausbildung beim Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) setzt neue Maßstäbe und die Lehrgangs– und Teilnehmerzahlen erreichen Höchstwerte....

Start ist am 29. August, das Finale findet Anfang Februar 2020 statt
Der CHL-Spielplan für die Vorrunde steht fest

​Ziemlich genau vier Monate nach dem letztjährigen großartigen CHL-Finale, in dem der deutsche Meister EHC Red Bull München dem Gastgeber Frölunda Indians knapp mit ...

Gastgeber Schweiz bestreitet seine Spiele in Zürich
WM Gruppen 2020 festgelegt - Deutschland spielt in Lausanne

Die Gruppen für die Eishockey WM 2020 stehen fest! Deutschland spielt gegen Kanada, Schweden und Tschechien. Gastgeber Schweiz bekommt es mit Weltmeister Finnland un...

Finnland m​it Mannschaftsgeist zum Titel
Der neue Weltmeister hält der Welt den Spiegel vor

Das war die Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei, willkommen in zwölf Monaten in der Schweiz, wenn die Top-Nationen sich in Zürich und Lausanne zu den 84. Titelkäm...