Riga ist qualifiziert

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der lettische Meister HK Riga 2000 war der insgesamt glückliche Sieger der dritten Runde des IIHF Continental Cup im slowenischen Jesenice. Die Balten, die sich somit für das Final im ungarischen Székesfehérvár (13. – 15. Januar 2006) qualifiziert haben, gewannen alle drei Spiele mit jeweils einem Tor Differenz. HK Riga wird dort auf die bereits gesetzten Lada Togliatti (RUS), SC Zürich Lions (SUI) und Gastgeber Alba-Volán treffen. HK Riga besiegte am Freitag den weißrussichen Champion Junost Minsk mit 2:1, was bereits die Vorentscheidung bedeutet. Beide Teams gewannen ihre restlichen Partien. Nationalstürmer und Kapitän Aigars Cipruss erzielte das entscheidende Tor nach fünf Minuten des zweiten Drittels, während Torwart Arturs Irbe mit seinen 21 den knappen Sieg sicherte. Die Letten besiegten anschließend Grenoble (FRA) mit 4:3 am Samstag und beendeten das Turnier mit einem 2:1 gegen Gastgeber Acroni Jesenice, als Aigars Cipruss erneut einen wichtigen Treffer erzielte und Irbe turned away 28 Schüsse der Slowenen parierte. Alle Ergebnisse des Turniers: 18 November: HK Riga – Junost Minsk 2:1, Acroni Jesenice – Grenoble 6:2; 19 November: Junost Minsk – Acroni Jesenice 2:1, Grenoble – HK Riga 3:4; 20 November: Grenoble – Junost Minsk 2:8, HK Riga – Acroni Jesenice 2:1 – Endstand: 1. HK Riga 2000, 6 Punkte (8:5 Tore), 2. Junost Minsk, 4 Punkte (11:5), 3. Acroni Jesenice, 2 Punkte (9:5), 4. Grenoble, 0 Punkte (7:18).

Zweiter Sieg im zweiten Spiel
B-WM: DEB-U20-Jungs besiegen Norwegen glatt mit 4:0

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Partie der U20-Weltmeisterschaft der Division I gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Füssen feierte die Mann...

3:2 nach Penaltyschießen gegen Österreich
U20-WM: Auftaktsieg für die deutschen Jungs

​Zum Auftakt der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft hat die deutsche Nationalmannschaft einen Auftaktsieg gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Künast fe...

Turnierstart am Sonntag gegen Österreich
U20-WM: Christian Künast beruft 23 Spieler in den finalen Kader

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft startet mit einem 23-köpfigen Aufgebot in die Eishockey-Weltmeisterschaft der Division I in Füssen. Dies gab U20-Bundestrainer C...

U20-WM-Vorbereitung
DEB-Junioren gewinnen auch zweites Testspiel vor der WM

​Im zweiten Vorbereitungsspiel hat die deutsche U20-Nationalmannschaft am Mittwoch im Bundesleistungszentrum Füssen den zweiten Erfolg gefeiert. Das Team von U20-Bun...

Die Hinspiele im Viertelfinale der CHL
Doppelter Red-Bull-Sieg: Auch Salzburg gewinnt

​Der deutsche Meister hält die Fahne der DEL weiterhin hoch. In einem spannenden Match, das mehr als nur die 3440 Zuschauer verdient gehabt hätte, gewann die Red Bul...

2:1 im Hinspiel des CHL-Viertelfinals
EHC Red Bull München feiert Arbeitssieg gegen Malmö

​Nachdem die Red Bulls München mit dem Sieg beim EV Zug als erste deutsche Mannschaft überhaupt den Einzug in das CHL-Viertelfinale perfekt machen konnten, setzte si...