Red Bulls angeln sich Josh Green

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den Verstärkungen für den Trainerstab meldete Österreichs Titelträger nun endlich wieder eine solche für den Mannschaftskader: Der 29-jährige Stürmer Josh Green wechselt zunächst für die kommende Spielzeit an die Salzach.

Der sowohl als Außen als auch aus Center einsetzbare Kanadier wurde 1996 von den Los Angeles Kings in Runde 2 an 30. Position gedraftet. In sieben NHL-Spielzeiten absolvierte er 322 Punktspiele (35 Tore/ 39 Vorlagen) für die Los Angeles Kings, die New York Islanders, die Edmonton Oilers, New York Rangers, Washington Capitals und Vancouver Cannucks. Mit den Oilers und Cannucks stand er zudem in insgesamt zwölf Play-off Partien auf NHL-Eis (1 Vorlage). Die letzten 18 Punktspiele und die ersten drei Begegnungen der Play-off-Serie der Cannucks gegen die Dallas Stars in der letzten Saison fiel Josh Green wegen einer Knieverletzung aus.

Head Coach Pierre Pagé (Foto) ist dennoch von seiner Neuerwerbung überzeugt: „Er ist ein Spieler mit viel Übersicht, Erfahrung und mit Führungsqualität“.  (mac) 

Zwischen nah und fern
Die Achtelfinalgegner der deutschen CHL-Mannschaften im Porträt

​Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am vergangenen Freitag in Lausanne ausgelost und brachte ein paar echte Knaller – nicht nur für die deutschen Man...

1:3 gegen Finnland
​U16-Nationalmannschaft: Beste Leistung der Woche nicht belohnt

Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) trotz deutlicher Leistungssteigerung knapp verloren. Das...

Erneut hat Finnland die Nase vorn
3:6-Niederlage für U16-Nationalmannschaft in Vierumäki

​Die deutsche U16 Nationalmannschaft hat ihr zweites von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Tho...

Auslosung am Freitag
CHL-Gegner der deutschen Teams stehen fest

Das Achtelfinale der Champions Hockey League wurde am Freitag ausgelost. ...

Turnier in Vierumäki
U16-Nationalmannschaft unterliegt Finnland mit 2:5

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr erstes von drei Spielen beim Zwei-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) verloren. Das Team von U16-Bundestrainer Thom...

Augsburger Panther setzen sich mit 3:2 in Liberec durch
Das deutsche Trio erreicht komplett das Achtelfinale der CHL

​Das war mal ein Ausrufezeichen. Die deutschen Vertreter aus Mannheim, München und Augsburg konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und erreichten damit das Achtel...