Rauschender Start der World Games 2005

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer rauschenden Eröffnungsfeier wurden die World Games in der gut

gefüllten MSV Arena eröffnet. Die Zuschauer und Teilnehmer erlebten

eine Veranstaltung die viel für die kommenden Tage verspricht.

Der WDR hatte sich kurzfritig entschlossen live zu übertragen und

deutlich mehr Zuschauer als nach dem schleppenden Vorverkauf zu

erwarten fanden den Weg in die MSV Arena. Ulla Kock am Brink, gebürtige

Bottroperin, leitete durch die Veranstaltung und stellte die Orte als

auch Sportarten kurz vor. Hochkarätige Showstars, z.B. Nena, 200

Tänzer, 400 Statisten und mehr als 1.500 Sportler sorgten für

Begeisterung auf den Rängen und dem Rasen.

Beim Einzug der Nationen konnte man vielen Sportlern ansehen, dass in

den teilnehmenden Sportarten die World Games mit dem Olympischen

Spielen gleichzusetzen sind. Da einige Nationen noch nicht angereist

waren, kamen diverse regionale Helfer in den Genuss als Fahnenträger

mit in die Arena einzuziehen.

Die Eröffnung war sicherlich ein vielversprechender Start, leider kam

es jedoch auch zu den ersten Problemen. Ulla Kock am Brink zeigte sich

nicht immer souverän und hatte mit den Sportarten doch ihre liebe Mühe

und die offizielle Website war dem ersten Ansturm auch nicht gewachsen.

DEL-Spiel gegen Berlin verlegt
CHL-Halbfinale mit EHC Red Bull München neu angesetzt

​Der EHC Red Bull München bekommt nun doch noch eine Chance, das Finale in der Champions Hockey League zu erreichen. Die CHL hat das Halbfinale zwischen Tappara Tamp...

Münchens Rückspiel wurde ebenfalls abgesagt
Rögle BK steht erstmals im Finale der CHL

​Auch das Rückspiel des EHC Red Bull München im Halbfinale der Champions Hockey League wurde abgesagt. Über den weiteren Verlauf will die CHL noch beraten. Wie schon...

Münchens Spiel wurde kurzfristig abgesagt
CHL-Halbfinale: Frölunda verliert schwedisches Duell beim Rögle BK

​Am Dienstag hätten die beiden Halbfinal-Hinspiele in der Champions Hockey League stattfinden sollen – doch nur eine Partie ging tatsächlich über die Bühne. ...

Corona-Fälle: Kanton entzog Eventbewilligung
Spengler-Cup 2021 abgesagt

​Zum zweiten Mal in Folge wurde der Spengler Cup abgesagt. Auf Grund der eventuell zu erwartenden Auswirkungen dieser Veranstaltung und mit Hinsicht auf die epidemio...

DEB-Sportdirektor Christian Künast und Bundestrainer Toni Söderholm äußern sich
Olympia 2022: NHL verzichtet auf Teilnahme / Stimmen des DEB zur Entscheidung

Am heutigen Mittwochnachmittag hat die NHL ihren Verzicht auf die Teilnahme der jeweiligen Spieler aus den 32 NHL-Klubs bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking er...

Florian Elias führt DEB-Nachwuchsauswahl als Kapitän auf das Eis
Tobias Abstreiter nominiert finalen Kader für die U20-WM in Kanada

Das finale Aufgebot der U20-Nationalmannchaft für die IIHF-U20-Eishockey-Weltmeisterschaft in Edmonton steht fest. U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter hat nunmehr dr...