Racine nach Basel?

Schweiz: Die 14 Award-GewinnerSchweiz: Die 14 Award-Gewinner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Laut der schweizer Zeitung "Blick" hat der EHC Basel beschlossen, auf Ausländersuche zu gehen und grünes Licht vom Verwaltungsrat erhalten, bis zur Nationalmannschafts-Pause soll gesucht werden. Kandidaten seien die Stürmer Claude Lemieux (38, zuletzt Dallas Stars) und Scott Pellerin (33, nach 7 NHL-Saisons bei Portland/AHL) sowie die Verteidiger Yves Racine (34, suspendiert bei Mannheim in der 5. Saison) und der Slowake Lubomir Sekeras (34, zuletzt drei Jahre bei Minnesota Wild, jetzt Lokomotiv Jaroslawl). Wobei Gerüchte um Lemieux schon länger in Basel umhergingen und der Spieler nicht als geeignet angeschaut wurde. Es werde ein Leadertyp gesucht, welcher der Chef auf dem Eis sein kann und auch die schlechte Toreffizienz erhöht, so Paul-André Cadieux, der es bis letzte Woche noch mit den jetzigen drei Ausländern versuchen wollte. (hockeyfans.ch)

„International Central European“
Neuer Name für die bisherige EBEL gefunden: ICE Hockey League

​Am Wochenende war es endlich soweit. Nachdem schon vor Monaten klar war, dass die bisher unter dem Namen EBEL länderübergreifende österreichische Liga den Namen auf...

Alle Erstligisten mit lösbaren Aufgaben
Erste Runde im Schweizer Pokal ausgelost

​Am Wochenende wurde die erste Runde des Schweizer Eishockey-Pokals ausgelost. Das Sechzehntelfinale findet dabei nach regionalen Gesichtspunkten – gemäß aktuellem P...

Auch Verschiebung der Olympia-Qualifikation fix
IIHF bestätigt A-WM-Verschiebung um zwei Wochen

​Der Eishockey-Weltverband IIHF hat am Montag beim virtuellen IIHF-Kongress die Verschiebung der A-Weltmeisterschaft 2021 in Riga/Lettland und Minsk/Weißrussland um ...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

Neuer Vermarktungsvertrag
CHL ab 2023/24 mit nur noch 24 Teilnehmern

​Auch in den Sommerzeit blieben die Gesellschafter der Champions Hockey League nicht untätig. Immerhin stand ein neuer Vertrag mit der international agierenden Verma...

Italienischer Nationaltorwart über die aktuelle Situation und seine Zeit in Finnland
Andreas Bernard: „Ein Traum wäre es in der DEL zu spielen.“

Andreas Bernard kommt aus einer Eishockey Familie, sein großer Bruder ist Kapitän des zweimaligen EBEL Meisters HC Bozen, er selbst spielt seit vielen Jahren im Ausl...