Playoffs: Sensation in Tschechien

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Sensation gab es im tschechischen Eishockey. Im Playoff-Viertelfinale ist der haushohe Favorit HC Moeller Pardubice bereits in der ersten Runde ausgeschieden, nachdem er zuvor bei nur 13 Niederlagen in 62 Spielen die reguläre Saison deutlich gewonnen hatte. Der Achte HC Lasselsberger Pilsen gewann sämtliche Heimspiele und auch das siebte und entscheidende Spiel in Pardubice, damit kam man in die Geschichtsbücher des tschechischen Eishockeys, hat es doch bisher noch kein Tabellenachte geschafft, gegen den Qualifikationssieger ins Halbfinale vorzustoßen. Herausragend waren Pilsens Torhüter Roman Malek, der während der Saison vom Titelverteidiger Slavia Prag nach Pilsen wechselte, sowie der von Jokerit Helsinki gekommene Pavel Vostrak. Nicht mehr für seinen Stammclub gespielt hat nach einer Knieverletzung die Jokerit-Legende Otakar Janecky - immerhin schon 43-jährig.

In der Schweiz gelang die größte Sensation diesbezüglich dem EHC Kloten, als er 1995 als Siebter nicht nur das Viertelfinale, sondern später auch gleich die Meisterschaft gewann. Heute ist der ehemalige Klotner Jiri Kucera Assistents-Trainer von Pilsen. (hockeyfans.ch)

Ambri schockt Zug – deutlicher Sieg für Lugano gegen
Schweiz: SC Bern steht nach Sieg in Davos vor dem Hauptrundentitel

​Der Dienstagabend hatte es in sich. Drei Nachholspiele standen auf dem Programm und in allen dreien blieben die Gäste Sieger. Vor allem das Torverhältnis von 17:6 s...

Nach einem Jahr Verletzungspause spielt er wieder in Tschechien
Jaromir Jagr: Comeback mit 47 Jahren

Jaromir Jagr kann es nicht lassen! Im zarten Alter von 47 Jahren hat er gestern sein Comeback in der zweiten tschechischen Liga gegeben. ...

Länderspiele am Sonntag
DEB-Teams verbuchen drei Niederlagen

​Drei Nationalmannschaften, die Frauen, U16-Frauen und die U19-Männer, mussten am Sonntag Niederlagen verbuchen....

Niederlagen für U19 in Turku und U18 in Piešťany
U16-Nationalmannschaft feiert Turniersieg

​Drei Niederlagen, aber auch einen Kantersieg verbuchten die Nachwuchsnationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes am Samstag. ...

DEB-Frauen unterliegen Tschechien
U-18-Nationalmannschaft besiegt die Schweiz mit 3:0

​Am Freitag waren zahlreiche Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes im Einsatz. ...

Niederlagen für die Frauen und die U18
Siege für die U16- und U17-DEB-Auswahl

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat zum Auftakt des Final-6-Turniers der Euro Women’s Hockey Tour ihre Partie gegen Finnland verloren. Die Mannschaft von Fra...