Playoffs: Sensation in Tschechien

Eishockey in Namibia startbereitEishockey in Namibia startbereit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Sensation gab es im tschechischen Eishockey. Im Playoff-Viertelfinale ist der haushohe Favorit HC Moeller Pardubice bereits in der ersten Runde ausgeschieden, nachdem er zuvor bei nur 13 Niederlagen in 62 Spielen die reguläre Saison deutlich gewonnen hatte. Der Achte HC Lasselsberger Pilsen gewann sämtliche Heimspiele und auch das siebte und entscheidende Spiel in Pardubice, damit kam man in die Geschichtsbücher des tschechischen Eishockeys, hat es doch bisher noch kein Tabellenachte geschafft, gegen den Qualifikationssieger ins Halbfinale vorzustoßen. Herausragend waren Pilsens Torhüter Roman Malek, der während der Saison vom Titelverteidiger Slavia Prag nach Pilsen wechselte, sowie der von Jokerit Helsinki gekommene Pavel Vostrak. Nicht mehr für seinen Stammclub gespielt hat nach einer Knieverletzung die Jokerit-Legende Otakar Janecky - immerhin schon 43-jährig.

In der Schweiz gelang die größte Sensation diesbezüglich dem EHC Kloten, als er 1995 als Siebter nicht nur das Viertelfinale, sondern später auch gleich die Meisterschaft gewann. Heute ist der ehemalige Klotner Jiri Kucera Assistents-Trainer von Pilsen. (hockeyfans.ch)

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...

„Das eine großartige Möglichkeit uns noch bekannter zu machen“
Reindl: „Das ist ein Wettbewerb an dem wir arbeiten“

Für die Organisatoren im Eishockey ist diese Sommerpause anstrengender als üblich. Erarbeitung von Hygienekonzepten, Verfahren für Lizenzprüfungen und nicht zuletzt ...

Zap, Freis, Roßmy und Heigl treffen beim 4:1
U18-Nationalmannschaft siegt im zweiten Spiel gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat beim Sommer-Lehrgang in Zuchwil das zweite Testspiel gegen die Schweiz für sich entschieden. Nur knapp 20 Stunden nach dem k...

U18-Team knapp geschlagen
U20-Nationalmannschaft gewinnt zweiten Test gegen die Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat das zweite von drei Testspielen gegen die Schweiz gewonnen und sich damit für die Niederlage vom Vortag revanchiert. Beim 3:...

4:8-Niederlage im ersten von drei Testspielen
U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat im ersten von drei Testspielen gegen die Schweiz einen wechselhaften Eindruck hinterlassen. Der Mannschaft von U20-Bundestra...

Fünf Spiele gegen die Eidgenossen
Männer-U20 und -U18 des DEB reisen zu Lehrgängen in die Schweiz

​Endlich wieder Eishockey! Mit Lehrgängen der U20- und U18-Männernationalmannschaften kehrt der Deutsche Eishockey-Bund in den Trainings- und Wettkampfbetrieb zurück...