Peter Draisaitl wird Trainer in PardubiceKontakt nach Köln bestätigt

Peter Draisaitl soll den HC Dynamo Pardubice wieder nach oben führen. (Foto: Imago)Peter Draisaitl soll den HC Dynamo Pardubice wieder nach oben führen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft steht weit unten in der Tabelle, soll aber so schnell wie möglich wieder nach oben kommen. Also wird Peter Draisaitl der neue Trainer. Das klingt wie eine Meldung, die zu den Kölner Haien passen würde – doch der frühere deutsche Nationalspieler bleibt in Tschechien und übernimmt den HC Dynamo Pardubice in der Extraliga.

Gegenüber dem Kölner Stadt-Anzeiger bestätigte Draisaitl, dass es Kontakt zu den Haien gegeben habe. Dann aber, so der 50-Jährige, hat sich der KEC entschieden, die Besetzung des Trainerpostens nicht zu verändern. Draisaitl, der als erster Deutscher in der tschechischen Extraliga als Trainer aktiv war, nahm nun das Angebot aus Pardubice an.

Peter Draisatil wurde in der Tschechoslowakei geboren, kam als Jugendlicher nach Deutschland und schloss sich dem Mannheimer ERC an. Die meiste Zeit seiner Spielerkarriere verbrachte er in Mannheim und Köln und bestritt seine letzten Jahre als Aktiver schließlich für die Moskitos Essen und die Revier Löwen Oberhausen. Oberhausen war schließlich auch seine erste Trainerstation, ehe er in Bremerhaven, Straubing, Regensburg, Duisburg, Ravensburg und Nürnberg tätig war. 2012 übernahm er den HC České Budějovice in der tschechischen Extraliga und blieb auch Coach des Teams, als die Lizenz zum Mountfield HK nach Hradec Králové verkauft wurde. Am 1. Dezember wurde er dort durch Vladimír Kýhos ersetzt. In Pardubice tritt Draisaitl die Nachfolge von Richard Král an.

Nach acht Jahren in Nordamerika
Marc Michaelis wechselt in die Schweiz zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers aus der Schweiz haben Nationalstürmer Marc Michaelis verpflichtet. Das gab der Verein aus Langnau am Dienstagnachmittag bekannt....

Deutliche 3:7-Niederlage gegen die Schweiz im 2. Relegationsspiel
U18-Frauen-WM: DEB-Team steigt in die Division 1 ab

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor auch das zweite Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) gegen die Schweizerinn...

Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Der Verteidiger der Manitoba Moose zu Gast im Hockeyweb-Instagram-Livestream
Leon Gawanke: „Dieses Jahr war ich so nah dran, wie noch nie!“

Obwohl Leon Gawanke bereits seit knapp sechs Jahren in Kanada aktiv ist, blieb ein Einsatz in der NHL bisher noch aus. Darüber und über die Weltmeisterschaft in Finn...

U18-Frauen-WM
Im ersten Relegationsspiel siegt die Schweiz denkbar knapp mit 1:0

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das erste Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) denkbar knapp mit 0:1 gegen ...

U18-Frauen-WM
2:6-Niederlage für Deutschland gegen Tschechien

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das zweite Spiel bei der Weltmeisterschaft in den USA mit 2:6 gegen Gruppenfavorit Tschechien. Leonie Willeitne...