Pavel Datsyuk bleibt eine weitere Saison in der KHLKeine Rückkehr in die NHL

Pavel Datsyuk spielt eine weitere Saison bei Automobilist Jekaterinenburg in der KHL (picture alliance/Sergei Fadeichev/TASS/dpa)Pavel Datsyuk spielt eine weitere Saison bei Automobilist Jekaterinenburg in der KHL (picture alliance/Sergei Fadeichev/TASS/dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Diese Woche wurde bekannt, dass Pavel Datsyuk eine weitere Saison für Automobilist Jekaterinenburg in der KHL auflaufen wird. Datsyuk beendete 2016 seine NHL-Karriere nach 14 Jahren bei den Detroit Red Wings, in denen er 953 Spiele bestritt und dabei 918 Scorerpunkte (314 Tore, 604 Vorlagen) erzielte. Seit der Saison 2016-17 absolvierte der Russe drei Spielzeiten für SKA St. Petersburg, bevor er in seine Geburtsstadt und seinem aktuellen Verein Automobilist Jekaterinenburg wechselte, wo er zuletzt in 43 Partien 22 Scorerpunkte (5 Tore, 17 Vorlagen) sammelte. Mit den Detroit Red Wings gewann der Flügelstürmer zweimal den Stanley Cup und holte mit der russischen Nationalmannschaft eine Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften. Bei den Olympischen Winterspielen gewann er eine Bronzemedaille und 2018 die Goldmedaille unter neutraler Flagge im Finale gegen die deutsche Nationalmannschaft. Mit diesem Titelgewinn wurde er 2018 in den elitären Triple Gold Club (Gewinn des Stanley Cups, Gold bei Olympia und WM-Gold) aufgenommen.

Denkwürdige Momente der Eishockeygeschichte
Das Miracle on Ice

David gegen Goliath, Außenseiter gegen Favorit – diese Auseinandersetzung verläuft in den allermeisten Fällen erwartungsgemäß. Es gibt aber auch diese wenigen Moment...

„Das eine großartige Möglichkeit uns noch bekannter zu machen“
Reindl: „Das ist ein Wettbewerb an dem wir arbeiten“

Für die Organisatoren im Eishockey ist diese Sommerpause anstrengender als üblich. Erarbeitung von Hygienekonzepten, Verfahren für Lizenzprüfungen und nicht zuletzt ...

Zap, Freis, Roßmy und Heigl treffen beim 4:1
U18-Nationalmannschaft siegt im zweiten Spiel gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat beim Sommer-Lehrgang in Zuchwil das zweite Testspiel gegen die Schweiz für sich entschieden. Nur knapp 20 Stunden nach dem k...

U18-Team knapp geschlagen
U20-Nationalmannschaft gewinnt zweiten Test gegen die Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat das zweite von drei Testspielen gegen die Schweiz gewonnen und sich damit für die Niederlage vom Vortag revanchiert. Beim 3:...

4:8-Niederlage im ersten von drei Testspielen
U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz

​Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat im ersten von drei Testspielen gegen die Schweiz einen wechselhaften Eindruck hinterlassen. Der Mannschaft von U20-Bundestra...

Fünf Spiele gegen die Eidgenossen
Männer-U20 und -U18 des DEB reisen zu Lehrgängen in die Schweiz

​Endlich wieder Eishockey! Mit Lehrgängen der U20- und U18-Männernationalmannschaften kehrt der Deutsche Eishockey-Bund in den Trainings- und Wettkampfbetrieb zurück...