Yzerman fährt nicht nach Turin, kommt Lemieux?

Kanada top - Ungarn muss in die AbstiegsrundeKanada top - Ungarn muss in die Abstiegsrunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht weniger als 81 Kandidaten stehen auf Gretzkys Liste für Olympia 2006 in Turin, nun reist Kanadas Manager durch die Lande, um die Liste zu verkürzen. Die Superstars dürfen selbst entscheiden, ob sie dabei sein wollen. Steve Yzerman hat Gretzky abgesagt, Mario Lemieux hat sich hingegen noch nicht geäußert. "Er kann sich bis kurz vor den Spielen Zeit lassen, diese Chance verdient er nach allem, was er für uns getan hat."

Nur 23 Spieler kann Gretzky mitnehmen. "Es wird hart, denn alle unsere Spieler sind gut." Kanada könnte zwei verschieden Teams ins Rennen schicken, die beide gleich stark wären. Besonders schwer gilt die Auswahl der Torhüter. "Martin Brodeur ist gesetzt, aber dahinter wird es schwer", so Gretzky, der wohl Curtis Joseph von den Phoenix Coyotes bevorzugt, den er selbst als Trainer betreut. "Bei jedem Spiel ist er unter den Stars des Abends."

Kanadas Stärke zeigte sich beim World Cup, als Yzerman ebenfalls absagte und Vincent Lecavalier nachnominiert wurde, der prompt zum MVP des Turniers avancierte.

Folge uns auf Facebook!