Olympia: Franz Reindl in den Disziplinarausschuss Eishockey berufenOlympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

Franz Reindl - Foto: Carsten SchürenbergFranz Reindl - Foto: Carsten Schürenberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Komitee besteht aus je zwei Vertreter der IIHF und der National Hockey League (NHL). Die zweite Position für die IIHF neben Reindl besetzt der ehemalige NHL Spieler Valery Kamensky. Die NHL wird durch Stephane Quintal und Kay Whitemore vertreten.

Franz Reindl: „Ich freue mich riesig über Nominierung durch den IIHF für diese verantwortungs- und ehrenvolle Aufgabe in Sotschi. Gleichzeitig hoffe ich natürlich, dass das Disziplin Gremium möglichst wenig eingreifen muss.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!