Ex-Freezer Jamie Benn schießt Kanada ins Olympia-Finale1:0-Erfolg über die USA

Jamie Benn schoss Kanada in das Olympia-Finale. Foto © Ice-Hockey-Picture-24Jamie Benn schoss Kanada in das Olympia-Finale. Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war das engste aller Spielergebnisse, dass den Kanadiern zum Einzug in das Finale des Olympischen Eishockeyturniers den Weg ebnete.

Diese Halbfinalpartie war die Neuauflage des Finales von 2010, dass einst ebenfalls von Kanada durch den Overtime-Treffer von Sidney Crosby gewonnen wurde. Heute blieb allerdings der Superstar blass - genauso wie Alexander Ovechkin, der - bereits im Viertelfinale ausgeschieden - diese Partie nur von den Zuschauerrängen aus verfolgte. Star des Abends war Jamie Benn, der sein Geld bei den Dallas Stars verdient und während des letztjährigen NHL-Lockouts die Deutschen Fans in Diensten der Hamburg Freezers verzückte. Benn erzielte bereits in der 22.Spielminute den Siegtreffer dieser engen Partie.

Das Finale findet am Sonntag statt. Zuvor spielen die USA gegen Finnland um Bronze.

Bundespräsident Steinmeier zeichnet Eishockey-Nationalmannschaft aus
Silberhelden mit dem „Silbernen Lorbeerblatt“ geehrt

​Besondere Ehre für die Silberhelden: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnete am Donnerstagmittag die Spieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft mi...

Der DEB-Präsident im Hockeyweb-Interview
Franz Reindl: „Da hat’s mich voll hingehauen“

​Einige Tage nach dem größten Erfolg des deutschen Eishockeys mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen haben wir uns mit Franz Reindl, Präsident...

Nationale und internationale Schlagzeilen
„So nah dran“ – die Presseschau zur deutschen Silbermedaille

​Ein unfassbar spannendes Finale mit einem letztlich sogar leicht glücklichen Sieger ist zu Ende. Die Olympischen Athleten aus Russland besiegten den Außenseiter aus...

Eine Einordnung des historischen Silbertriumphs
Was das Wunder von Gangneung für das deutsche Eishockey bedeutet

​Die deutschen Eishockey-Spieler weinten. Sie weinten, weil ihnen in Gangneung gerade einmal 56 Sekunden fehlten, um die Heimreise aus Südkorea als Olympiasieger anz...

Final-Wahnsinn: DEB-Helden verlieren unglücklich erst in der Verlängerung
3:4-Niederlage gegen Russland. Deutschland ist Olympiasieger der Herzen!

Das Team von Bundestrainer Marco Sturm hatte schon eineinhalb Hände an der Goldmedaille. ...

Folge uns auf Facebook!