Österreich: Vienna Capitals feiern ihr 500. Meisterschaftsspiel

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Freitag Spiele:

Die Vienna Capitals schossen sich in der 9.Runde richtig warm. Erstmals bei den Wienern mit dabei waren Christian Dolezal und Cory Larose. Die Capitals gewannen nach einer beeindruckenden Leistung über den Meister aus Salzburg verdient mit 7:1 und fügten damit den roten Bullen aus der Mozartstadt die bereits dritte Pleite in Folge zu.

Noch schlimmer ergeht es aber Vizemeister Linz. Den Black Wings aus Linz wurden in Zagreb regelrecht vorgeführt und schlitterten in eine 0:9 Niederlage. Der kanadisch/kroatische Stürmer John Hecimovic erzielte innerhalb von 26. Minuten gleich vier Tore und fixierte mit seinem letzten Treffer in der 26. Spielminute den frühen Endstand.

Für die Moser Medical Graz 99ers geht es weiter auf und ab. So schien mit den beiden Siegen am vergangenen Wochenende Stabilität in die Mannschaft von Bill Gilligan eingekehrt zu sein. Doch gegen eine junge und beherzt kämpfende Mannschaft aus Jesenice setzte es am Ende eine 3:5 Heimniederlage.

Der KAC musste in Szekesfehervar lange um den Sieg zittern. Nach einer 4:1 Führung in der 23. Minute brachte ein Doppelpack von Balazs Ladanyi und einen Treffer von Marton Vas noch im zweiten Abschnitt den Ausgleich für Alba Volan. Am Ende setzte sich Klagenfurt aber durch ein David Schuller Tor in der Nachspielzeit mit 6:5 durch.

Villach siegt im Heimspiel gegen Olimpija Ljubljana mit 6:3. Michael Raffl traf dabei gleich vier Mal für seine blauen Adler. Doch trotz einer 3:0 Führung im ersten Drittel musste der VSV lange um den Sieg kämpfen.

Die Sonntag Spiele:

In der Albert Schultz Halle wurde ordentlich gefeiert. Zum 500 Meisterschaftsspiel war die beste Defensivmannschaft der ersten Rückrunde zu Gast in Wien. Zusätzlich hatten die Gäste mit Robert Kristan den bisher besten Torhüter der Liga in ihren Reihen. Auch sollte dieses Spiel zum Duell der beiden Scharfschützen Francois Fortier und John Hecimovic werden. Dieses Duell ging aber klar an den Ex Hamburger der mit einem Doppelschlag innerhalb von 21 Sekunden zwei Mal traf. Am Ende siegten die Wiener nachdem Kanadier Cory Larose sein erstes Tor für die Vienna Capitals erzielen konnte mit 7:4.

Für die Moser Medical Graz 99ers gab es nach der Niederlage am Freitag wieder einen Sieg. Doch wieder musste lange und hart dafür gekämpft werden. So lag man durch Markus Peintner Darcy Werenka nach 20 Minuten in Ljubljana mit 2:0 in Front. Im zweiten Drittel zeigten die Grazer aber wieder ihre nicht so tolle Seite und plötzlich führte Olimpija mit 3:2. Die Gäste aus Graz er fingen sich aber und siegten schlussendlich mit 7:5 und fügten Olimpija Ljubljana somit die erste Heimniederlage der Saison zu.

In Salzburg war das Team von Fehervar AV19 zu Gast. Doch trotz klarer Überlegenheit musste man sich bei einer Torschuss Statistik von 70:30 für Salzburg den Gästen aus Ungarn im Penaltyschiessen mit 3:2 geschlagen geben.

Für die Black Wings Linz setzte es gegen den VSV die nächste Heimniederlage. Dabei verschenkte man einen im ersten Drittel erarbeiteten drei Tore Vorsprung im letzten Spielabschnitt. Derek Damon der innerhalb von 16 Sekunden zwei Mal traf und Kevin Mitchel brachten die Gäste aus Kärnten aber zurück ins Spiel. Dieses gewann der VSV im Shoot Out schlussendlich mit 4:3.

Der KAC hatte mit Acroni Jesenice den dritten der Tabelle zu Gast. Der Tabellenführer blieb dabei weiter siegreich und behielt mit diesem 4:1 Erfolg über die Gäste aus Slowenien auch vor dem Rivalen aus Villach die Tabellenspitze.


Schweiz-Testspiele abgesagt
Maßnahme der U18-Männer-Nationalmannschaft abgebrochen

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Phase zwei der WM-Vorbereitung der U18-Männer-Nationalmannschaft nach einem positiven Corona-Schnelltest im Team sofort abgebroc...

16 Stunden nach dem 5:1-Sieg
DEB-Frauen verlieren zweiten WM-Test gegen Österreich nach Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel für das WM-Turnier in Kanada knapp verloren. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes unterlag 16 ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen siegen in erstem WM-Test deutlich gegen Österreich

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Testspiel für das WM-Turnier in Kanada erfolgreich gestaltet. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes besie...

Phase zwei der WM-Vorbereitung
U18-Männer-Nationalmannschaft testet zweimal gegen die Schweiz

​Die U18-Männer-Nationalmannschaft startet in dieser Woche in die Phase zwei der Vorbereitung auf die WM in den USA (26. April bis 6. Mai). ...

La Montanara erklingt bald in neuer Arena
HC Ambri-Piotta verabschiedet sich von der Valascia

​22.467 Tage oder 61-einhalb Jahre. Ein Alter, in dem viele Menschen in Deutschland und in der Schweiz (fast) in Rente gehen oder zumindest am Horizont ihren Ruhesta...

Am 22. April geht es nach Kanada
DEB-Frauen treffen in zwei WM-Tests auf Österreich

​Die deutsche Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft wird in Phase zwei der Vorbereitung auf das WM-Turnier in Kanada (6. bis 16. Mai) zwei Testspiele gegen Österreich ...