Österreich verliert Auftaktspiel gegen Lettland

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute


Alexander Brandt für Hockeyweb:

Im Aufeinandertreffen der beiden nächsten Gruppengegner der deutschen Eishockey Nationalmannschaft mußte Österreich eine 2 :4 Niederlage gegen Lettland hinnehmen. Für die Balten trafen Belavskis (2. Spielminute), Bondarevs (8.), Pantelejevs (25.)und Vitolins (29.).Für Österreich waren nur Oliver Setzinger (19.) und Matthias Trattnig (22.) erfolgreich.

Österreichs Nationalteam steht somit am Montag gegen die deutsche Mannschaft schon unter Erfolgsdruck, wenn es sich noch eine Chance auf die Finalrunde erhalten möchte.


Die Letten begannen das olympische Turnier so, wie man sie vom Beginn der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Erinnerung hatte: Druckvoll, mit unerhörtem Tempo und läuferisch überzeugend. Österreich hatte dem zu Beginn der Partie wenig entgegen zu setzen und mußte bereits in der ersten Spielminute die erste Strafzeit hinnehmen. Lettland nahm das Angebot dankend an und ging durch Aleksanders Belavskis in Führung (2.). Nicht einmal acht Minuten später erhöhte Igors Bondarevs sogar auf 2:0. Doch Österreich kam wieder ins Spiel, dank des unsicher wirkenden lettischen Torhüters Sergejs Naumovs. Bei Setzingers Treffer zum 1:2 brachte Naumovs seine Schoner nicht eng genug an den kurzen Torpfosten, so dass Setzingers Schuss seinen Weg ins Tor fand (19.). Beim Ausgleich durch Trattnig in der 22. Spielminute sah Naumovs noch schlechter aus: Trattnig schlenzte die Scheibe blind aufs Tor und der lettische Goalie reagierte erst, als der Puck bereits an seiner Schulter vorbei im Netz einschlug. Der Ausgleich hätte eigentlich den Österreichern Auftrieb geben sollen, doch die Letten fingen sich und schlugen zurück - binnen vier Minuten gingen sie durch Gregorijs Pantelejevs (25.) und Harijs Vitolins (29.) erneut mit zwei Toren Vorsprung in Führung.

Im Schlußabschnitt hatte Aleksandrs Kercs von den Berlin Capitals die Vorentscheidung für Lettland auf dem Schläger, als er in Unterzahl allein auf Reinhard Divis im österreichischen Tor zulief, den Goalie aber nicht überwinden konnte. Doch es reichte auch so zum Sieg über konzeptlos wirkende Österreicher, die sich kaum noch hochkarätige Torchancen erspielen konnten.

Tore:


0:1 (01:03) Belavskis (Kercs) , 0:2 (07:38) Bondarevs(Astasenko/Senins), 1:2 (18:56) Setzinger (Salfi), 2:2 (21:16) Trattnig, 2:3 (24:40) Pantelejevs (Tambijevs/Vitolins), 2:4 (28:29) Vitolins (Tambijevs/Sorokins)



Strafminuten:

Österreich 12, Lettland 14

Schiedsrichter: Daniel Kurmann (Schweiz)

Anfang Februar im Wellblechpalast
U19-Nationalmannschaft bestreitet Fünf-Nationen-Turnier in Berlin

​Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar ein Fünf-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20...

Vier Punkte bei Comeback trotz Verletzung
Jaromir Jagr schießt Kladno zum Sieg beim Tabellenführer Sparta Prag

Trotz noch nicht vollständig überstandener Adduktorenverletzung erzielte der fast 48 Jahre alte Stürmer zwei Tore und zwei Assists gegen das Team von Uwe Krupp....

Einmal Gold, Einmal Silber und Zweimal Bronze
Vier Medaillen für deutsche Eishockeycracks bei den Youth Olympic Games

Die deutschen Eishockey-Athletinnen und Athleten haben sich vier Medaillen bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne gesichert....

Zwei schwedische Teams scheitern im Halbfinale
Mountfield HK und Frölunda Indians bestreiten das CHL-Finale

​Das Finale steht fest. Titelverteidiger Frölunda Indians besiegte den Favoriten Lulea HF auswärts mit 3:1 und zog noch ins Endspiel der Champions Hockey League ein....

SønderjyskE gewinnt Finalturnier bei Heimvorteil
Continental-Cup geht erstmals nach Dänemark

​Der erste internationale Cup der Saison 2019/20 wurde bei einem Finalturnier in Dänemark ausgespielt. Gewinner des Continental-Cups ist mit SønderjyskE erstmals ein...

Weltmeisterschaft der Division IA in Füssen
Deutsche U18-Frauen verwirklichen Traum vom Aufstieg

​Am letzten Spieltag der U18-Frauen-Weltmeisterschaft der Division IA zeigte die deutsche Mannschaft um U18-Bundestrainerin Franziska Busch ihre ganze Klasse und gew...