Österreich ohne Brandner

EHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHVEHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Keine guten Nachrichten erreichten die Teamführung von Österreich heute am späten Vormittag: Christoph Brandner fällt für die WM aus. Der Steirer, bei den Houston Aeros in der AHL im Einsatz, laboriert seit einiger Zeit an einer Handverletzung. Brandner wurde für die Playoffs fit gespritzt, nun muss er pausieren. Die Verheilung des Handgelenkknochens wird bis zu einem Monat dauern.

Gute Nachrichten gibt es aber von Reinhard Divis: Er sitzt bereits im Flugzeug und wird morgen am Flughafen Wien erwartet.