Österreich: ÖEHV Generalversammlung mit Neuwahlen

EHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHVEHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHV
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Kapfenberg fand die 61. Generalversammlung des ÖEHV mit Neuwahlen

statt. Das Team um Präsident Dr. Dieter Kalt wurde nach erfolgreicher

Periode mit einstimmiger Entlastung für weitere vier Jahre

wiedergewählt. Renato Hagen, der Mitte Mai vom Schiedsrichterkollegium

zum neuen Obmann gewählt wurde, ist in den Vorstand kooptiert.


Der Abstieg des Nationalteams bei der Heim WM ist Vergangenheit, der

sofortige Wiederaufstieg bei der Weltmeisterschaft in Tallinn Zukunft.

Dementsprechend will der ÖEHV mit Präsident Dr. Kalt an der Spitze

durchstarten.


Erste Bank Eishockey Liga


Bei der gestrigen Vorstandssitzung wurde beschlossen, dass der HK

Jesenice an der Erste Bank Eishockey Liga teilnehmen kann. Die

Durchführungsbestimmungen wurden gemeinsam mit der Liga abgesprochen

und werden in den nächsten Tagen versendet.


Beschlossen wurde, dass die Liga am 22. September 2006 beginn und

spätestens am 10. April 2007 beendet wird. Gespielt wird mit vier

Grunddurchgängen (Hin- und Rück), Halbfinale „Best-of-Five“, Finale

„Best-of-Seven“. Dies war der ausdrückliche Wunsch der EBEL Vereine, da

sie sonst die Meinung vertreten dass die Liga nicht finanzierbar ist.



Zukünftige Projekte


Diskutiert wurden im Rahmen der Vorstandssitzung das Damenprojekt 2014

und das ÖEHV Nachwuchsprojekt wobei beide Projekte in den nächsten

Tagen der BSO vorgelegt werden.


Statutenänderung


Im Zuge der Generalversammlung wurden auch die Statuten entsprechend

der Anträge der Generalversammlung abgeändert. Die Vertreter der Erste

Bank Eishockey Liga, Nationalliga und der Damen werden zukünftig zu den

entsprechenden Themenkreisen eingeladen und können die Anliegen,

Probleme und Wünsche im Rahmen der Vorstandssitzung deponieren. Die

jeweiligen Vertreter für ihre Ligen und der Vertreter für die Division

Damen Eishockey werden dem ÖEHV bekannt gegeben.

3:1 gegen die Slowakei bei Turnier in Japan
U18-Frauen-Nationalmannschaft: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft hat ihr zweites Turnierspiel im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska B...

Frauen-Nationalmannschaft
2:3-Niederlage gegen die Eidgenossen in Budapest

​Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest unterlag die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im zweiten Spiel gegen die Schweiz mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1). ...

Noch keine finale Entscheidung der NHL
Kokainkonsum: IIHF sperrt Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre

​Das ist ein Paukenschlag. Die International Icehockey Federation hat Yevgeni Kuznetsov für vier Jahre gesperrt. Der Grund: Bei der zurückliegenden Eishockey-Weltmei...

Turnier in Zell am See
U16-Nationalmannschaft verbucht 2:5-Niederlage gegen Österreich

​Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr abschließendes Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrain...

Frauen-Nationalmannschaft
Sieg zum Start in die Länderspiel-Saison

​Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im Auftaktspiel Gastgeber Ungarn mit 5:1 (3:0, 0:0, 2:1) bezwungen. ...

U16 unterliegt Weißrussland
Deutsche U18-Frauen feiern 4:1-Erfolg gegen die Schweiz

​Die deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Partie beim Vier-Nationen-Turnier im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestr...