Österreich: ÖEHV Generalversammlung mit Neuwahlen

EHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHVEHC Feldkirch 2000 nimmt an Nationalliga teil - Personalwechsel im ÖEHV
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Kapfenberg fand die 61. Generalversammlung des ÖEHV mit Neuwahlen

statt. Das Team um Präsident Dr. Dieter Kalt wurde nach erfolgreicher

Periode mit einstimmiger Entlastung für weitere vier Jahre

wiedergewählt. Renato Hagen, der Mitte Mai vom Schiedsrichterkollegium

zum neuen Obmann gewählt wurde, ist in den Vorstand kooptiert.


Der Abstieg des Nationalteams bei der Heim WM ist Vergangenheit, der

sofortige Wiederaufstieg bei der Weltmeisterschaft in Tallinn Zukunft.

Dementsprechend will der ÖEHV mit Präsident Dr. Kalt an der Spitze

durchstarten.


Erste Bank Eishockey Liga


Bei der gestrigen Vorstandssitzung wurde beschlossen, dass der HK

Jesenice an der Erste Bank Eishockey Liga teilnehmen kann. Die

Durchführungsbestimmungen wurden gemeinsam mit der Liga abgesprochen

und werden in den nächsten Tagen versendet.


Beschlossen wurde, dass die Liga am 22. September 2006 beginn und

spätestens am 10. April 2007 beendet wird. Gespielt wird mit vier

Grunddurchgängen (Hin- und Rück), Halbfinale „Best-of-Five“, Finale

„Best-of-Seven“. Dies war der ausdrückliche Wunsch der EBEL Vereine, da

sie sonst die Meinung vertreten dass die Liga nicht finanzierbar ist.



Zukünftige Projekte


Diskutiert wurden im Rahmen der Vorstandssitzung das Damenprojekt 2014

und das ÖEHV Nachwuchsprojekt wobei beide Projekte in den nächsten

Tagen der BSO vorgelegt werden.


Statutenänderung


Im Zuge der Generalversammlung wurden auch die Statuten entsprechend

der Anträge der Generalversammlung abgeändert. Die Vertreter der Erste

Bank Eishockey Liga, Nationalliga und der Damen werden zukünftig zu den

entsprechenden Themenkreisen eingeladen und können die Anliegen,

Probleme und Wünsche im Rahmen der Vorstandssitzung deponieren. Die

jeweiligen Vertreter für ihre Ligen und der Vertreter für die Division

Damen Eishockey werden dem ÖEHV bekannt gegeben.

Deutliche 3:7-Niederlage gegen die Schweiz im 2. Relegationsspiel
U18-Frauen-WM: DEB-Team steigt in die Division 1 ab

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor auch das zweite Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) gegen die Schweizerinn...

Vier deutsche Teilnehmer
Die CHL beginnt ihre neue Spielzeit am 1. September

​Endlich ist es wieder soweit. Die Champions Hockey League, kurz CHL, beginnt ihre Saison am 1. September 2022. Der Auftakt wird dabei in Polen durchgeführt, wo der ...

Der Verteidiger der Manitoba Moose zu Gast im Hockeyweb-Instagram-Livestream
Leon Gawanke: „Dieses Jahr war ich so nah dran, wie noch nie!“

Obwohl Leon Gawanke bereits seit knapp sechs Jahren in Kanada aktiv ist, blieb ein Einsatz in der NHL bisher noch aus. Darüber und über die Weltmeisterschaft in Finn...

U18-Frauen-WM
Im ersten Relegationsspiel siegt die Schweiz denkbar knapp mit 1:0

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das erste Relegationsspiel bei der Weltmeisterschaft in Middleton (Wisconsin, USA) denkbar knapp mit 0:1 gegen ...

U18-Frauen-WM
2:6-Niederlage für Deutschland gegen Tschechien

​Das deutsche U18-Nationalteam der Juniorinnen verlor das zweite Spiel bei der Weltmeisterschaft in den USA mit 2:6 gegen Gruppenfavorit Tschechien. Leonie Willeitne...

Mittwoch 19:00 Uhr - der Verteidiger der Manitoba Moose im Live-Interview
Leon Gawanke zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Talentscouts haben das gesamte Jahr über die Augen auf potenzielle Stars von morgen gerichtet. Wenig verwunderlich, dass auch Leon Gawanke, aktuell für die Manitoba ...